Skip to main content

Office-Tipp: E-Mail-Spionage abwehren

Gelegenheit macht Diebe. Doch die haben mit Outlook 2007 kaum Chancen. Schützen Sie Ihre E-Mails mit einem Kennwort vor neugierigen Blicken, auch wenn Sie für kurze Zeit Ihren Computer oder Notebook unbeaufsichtigt lassen. So bleiben Ihre Mails selbst in dem Fall verschlüsselt, dass Ihr Notebook gestohlen werden sollte.

Der Schutz ist schnell eingerichtet: Blenden Sie in Outlook 2007 Ihre E-Mails ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Persönliche Ordner“ und dann auf „Eigenschaften“. Es folgen Klicks auf „Erweitert“ und „Kennwort ändern“. Im Feld „Neues Kennwort“ tippen Sie ein geheimes Kennwort ein. Das kann bis zu 15 Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen umfassen. Es sollte nicht leicht zu erraten sein, also beispielsweise nicht aus dem eigenen Vornamen bestehen. Ein Beispiel für ein gutes Kennwort: „Hg9D57Ms!“ Prägen Sie es sich gut ein, am besten mit einer Eselsbrücke, etwa: „Heute gehen 9 Damen 57 Meter schwimmen!“ Tippen Sie das Kennwort bei „Kennwort bestätigen“ erneut ein. Alle noch geöffneten Fenster schließen Sie je mit einem Klick auf „OK“. Beim nächsten Start von Outlook erscheinen erst nach der Kennworteingabe Ihre E-Mails!