Skip to main content

John Grisham startet ins E-Book-Geschäft

Der Bestsellerautor John Grisham http://www.jgrisham.com will in Zukunft auch E-Books publizieren. Bislang hatte sich Grisham anders als viele seiner Kollegen noch auf das traditionelle gedruckte Buch konzentriert.

Doch die aktuellen Entwicklungen im E-Book-Markt, nicht zuletzt der US-Start von Amazons zweiter Kindle-Version, scheinen auch an dem Justizthriller-Spezialisten nicht spurlos vorüber gegangen zu sein. Wie das Wall Street Journal berichtet, steht Grisham kurz vor einem Vertragsabschluss mit Random House, der Verlagstochter von Bertelsmann. Über Random House sollen in Zukunft zumindest 22 Titel des Erfolgsautors auch als E-Book-Version erscheinen. (Quelle: pressetext.deutschland)