top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 521 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Geschäftsideen, Tipps für Autoren, Web2.0

Leistungsstarke Kundenverwaltung für eBooks / Software-Produkte

Erstellt von am 15. September 2009 – 12:25Kein Kommentar | 963 views

Für viele Anbieter von eBooks und Software-Produkten stellt der Vertrieb von digitalen Produkten immer noch ein Problem dar. Zwar gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von intelligenten Shoplösungen, doch danach ist meist Schluss. Bestenfalls bekommt der Kunde sein eBook per Link oder eMail zugesandt. Anschließend hören in den meisten Fällen beide Seiten nichts mehr voneinander. Doch dies darf eigentlich nicht sein. Zumal ein gewonnener Bestandskunde ein enormes Vertriebspotential für weitere Verkäufe besitzen.

Diese leistungsstarkte Kundenverwaltung auf Basis von PHP/Perl und MySQL bietet vielfältige Funktionen, um Ihren Kunden beliebige Download(lizenzen) zur Verfügung zu stellen und die Basis für gezielte Aktionen bei der Nachaquisition bietet. Dabei ist die Lösung speziell für die Vermarktung von eBooks und Software-Produkten ausgelegt. Natürlich können auch andere digitale Produkte (Scripte, Vorlagen, Fotos etc.) darüber verwaltet werden.

Eine Besonderheit stellen die Funktionen der Nachakquisition (Nachaquise) dar. Viele Lösungen ermöglichen nur den einmaligen Abverkauf eines Produktes. Anschließend gibt es keine Möglichkeit mit dem Kunden eine langfristige Partnerschaft einzugehen bzw. aufzubauen. Die weiterführenden Funktionen fehlen einfach. Anders bei dieser leistungsstarken Kundenverwaltung. Hier können Sie zu jedem Zeitpunkt über die integrierte Newsletter-Funktion, separate Lizenzgruppen, zeitlich begrenzte Lizenzen u.v. mit dem Bestandkunden in Dialog treten. Es lassen sich sogar individuelle Informationen für den einzelnen Kunden bereitstellen.

Weitere Informationen zu der Kundenverwaltung finden Sie hier >>>

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge vorhanden