Skip to main content

Hexaglot E-Book Reader verfügbar

Er ist klein, leicht, liegt bequem in der Hand und ist im elektronischen Zeitalter die neue Art, Bücher zu lesen: der E-Book Reader N518 powered by Hexaglot. Kein schweres Bücherschleppen mehr, keine überfüllten Taschen – das elektronische Lesegerät wiegt nur 190 Gramm und bietet auf seiner vier Gigabyte Speicherkarte Platz für mehr als 5000 E-Books oder 1500 mp3-Dateien. Die Rede ist vom Hexaglot E-Book Reader.

Der Hexaglot E-Book Reader ist wahlweise in weiß oder schwarz erhältlich und erinnert optisch an ein reales kleines Buch. Inklusive schützendem Einband in eleganter Lederoptik ist das Gerät nur knapp 16 cm lang, 12 cm breit, weniger als 2 cm hoch und passt bequem in jede Tasche.

Mit seinem einzigartigen und patentierten E-Ink-Display (E-Ink wie elektronische Tinte) bietet der E-Book Reader größten Lesekomfort. Acht Graustufen sorgen für eine Text- und Bildqualität, die mit der realer Buchseiten vergleichbar ist. Dank des exzellenten Kontrasts können die Texte auch aus einem schiefen Winkel und bei starker Lichteinstrahlung problemlos und flimmerfrei gelesen werden. Das schont die Augen und sorgt für stundenlangen Lesegenuss.

Das digitale Umblättern auf die nächste Seite funktioniert per Knopf-druck in Sekundenschnelle. Mit einem voll geladenen Akku können bis zu 7.000 Seiten digital umgeblättert werden, erst dann muss nachgeladen werden. Für die langen Akkulaufzeiten ist das stromsparende Display verantwortlich. Die Pixel, aus denen sich die ein-zelnen Buchstaben zusammensetzen, werden kurz mit Strom angeregt und behalten anschließend ihre Ausrichtung bei, bis der User zur nächsten Seite blättert.

Der Hexaglot E-Book Reader ist mit einem Sensorstift ausgestattet, mit dem beim Lesen Passagen unterstrichen oder mit eigenen Notizen versehen werden können. Außerdem verfügt der E-Book Reader über eine Handschrifterkennung, die eigene Notizen in Druckschrift umwandelt. Diese Zusatzfunktion wird aktuell ausschließlich vom Hexaglot E-Book Reader angeboten.

Der Hexaglot E-Book Reader unterstützt die Formate ePUB inkl. DRM, PDF, TXT, HTXT, HTML und Microsoft Word. Somit können auch die aktuellen E-Book-Titel, wie sie beispielsweise Libri oder Thalia anbieten, gelesen werden. Zusätzlich spielt das Gerät Musikdateien ab und zeichnet Diktate auf. Auch zeitgleiches Lesen und Musikhören ist mit dem E-Book Reader möglich. Sollte die Kapazität der mitgelieferten vier Gigabyte Speicherkarte einmal knapp werden, kann das Gerät selbstverständlich mit größeren Speicherkarten (bis zu 32 GB) aufgerüstet werden. Als zusätzliches Plus befindet sich ein kostenloser Audiosprachkurs Deutsch-Englisch auf der Speicherkarte. Mit dem mehrstündigen Grundkurs werden die wichtigsten Vokabeln und Redewendungen aus dem Alltag gelernt.

Der E-Book Reader N518 wird von Hanvon, einem der Technologieführer Chinas auf dem Gebiet der Schrifterkennung und Grafiktabletts hergestellt und ist ab sofort im Buchhandel exklusiv von Hexaglot erhältlich. Das Gerät wird zusätzlich im Fachhandel und im Internet www.hexaglot.com angeboten.

Die Hexaglot Holding GmbH, eine Langenscheidt-Tochter, entwickelt und produziert seit 20 Jahren kompakte und leistungsfähige Sprachencomputer, Übersetzungsstifte und Vokabeltrainer. Mit linguistischen Produkten am Puls der Zeit zu sein, ist eines der Hauptanliegen des Unternehmens. (Quelle: Hexaglot)