Skip to main content

XinXii schaltet Plattform für ePub-Format frei

Ab sofort gibt es auf http://www.xinxii.com eBooks und eArticle auch im ePub-Format: Autoren, Texter und Verlage können ihre Werke über die Plattform nun auch in diesem offenen eBook-Format hochladen und verkaufen. Es erlaubt eine dynamische Anpassung des Textes an Bildschirmgrößen und eignet sich damit insbesondere für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten.

Die Online Plattform zur Veröffentlichung eigener Texte XinXii ist nun auch ePub-kompatibel: Autoren, Texter und Verlage können seit heute auf www.xinxii.com eBooks und eArticle auch in dem offenen Standard für eBooks hochladen. „Immer mehr Menschen lesen Texte auf mobilen Endgeräten. Und da man auf XinXii unterschiedlich formatierte und gestaltete Inhalte aus erster Hand findet, bietet das sich an Displaygrößen von Lesegeräten anpassende ePub-Format insbesondere für diese Konsumenten Vorteile“, so Dr. Andrea Schober, Geschäftsführerin von XinXii. Zudem werden auf dem Marktplatz XinXii zahlreiche Texte mit geringem Seitenumfang wie z.B. Vorlagen, Checklisten oder Kurzratgeber angeboten, die für den Business-Alltag nützlich sind und nun für den mobilen Leser bzw. eReader optimal aufbereitet zur Verfügung gestellt werden können. Interessierte Leser können auf XinXii über die Detailsuche gezielt nach elektronischen Werken im ePub-Format suchen und herunterladen.

XinXii war die erste deutschsprachige Internetseite, die Verfassern von Texten aller Art eine Plattform zur verlagsunabhängigen Veröffentlichung und Vermarktung ihrer Werke bietet. Dabei wird den Publishern weder bei den Genres (Anleitungen, Belletristik, Comics, Ratgeber, Vorlagen uvm.) noch bei der Preisgestaltung Grenzen gesetzt. Mit dem Zulassen des ePub-Formats will sie erneut Vorreiter sein. Bis dato konnten eBooks und eArticle bereits in allen gängigen Dateiformaten wie z.B. doc, ppt, xls, odt oder PDF hochgeladen und zum kostenpflichigen Download angeboten werden.

In Kürze wird den Anbietern von Texten auf XinXii ein Konverter zur Verfügung stehen, über den sie ihre Werke kostenfrei in das ePub-Format wandeln können.