top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 511 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Hörbücher / Audio, iPhone iPod Touch iPad, Tipps für Autoren, Web2.0

Selbstvermarktung von eBooks für das iPad

Erstellt von am 24. Juni 2010 – 01:18Ein Kommentar | 1.483 views

Apple bietet nun für Autoren die Möglichkeit, ihre Werke selbst über iBook zu vermarkten. Einen Verlag benötigen Sie nicht, sofern Sie über eine ISBN-Nummer und das eigentliche eBook im epub-Format vorliegt. Leider hat Apple dabei nicht an deutsche bzw. europäische Autoren gedacht, da man zwingend eine amerikanische Steuernummer benötigt. Bleibt die Hoffnung, dass sich dies bald ändert, zumal die virtuellen Regale von iBook noch recht leer sind. Hier hat momentan der Konkurrent Amazon klar die Nase vorn.

Erstellen Sie doch selbst ein eBook:
http://www.ebookblog.de/2010/06/23/grundwissen-zum-erstellen-eines-eigenen-ebooks/

Ähnliche Beiträge: