Skip to main content

Galaxy Tab: iPad-Rivale darf nicht verkauft werden

Heute hat das Düsseldorfer Landgericht das Verkaufsverbot in Deutschland für den iPad-Widersacher Galaxy Tab nochmals bestätigt. Damit darf bis zur endgültigen Entscheidung das Gerät weder beworben noch verkauft werden. Samsung will zwar in Berufung gehen, doch mit diesem Urteil ist wohl der Zug für den Apple-Rivalen Galaxy Tab abgefahren. Wann es eine Entscheidung geben wird, kann heute noch garnicht gesagt werden. In anderen Ländern sind übrigens vergleichbare Verfahren am Laufen.