Skip to main content

Das iPhone 4S ist da

Auch heute bildeten sich wieder im ganzen Land schon vor der eigentlichen Ladenöffnung kleine Schlangen vor den Apple-Stores. Sehnsüchtig warteten die angehenden iPhone-4S-Besitzer darauf, dass sich endlich die Türen öffnen. Vielerorts öffneten die Stores bereits 2 Stunden früher als wie gewohnt. Zwar kam es nicht wie in den USA zu riesigen Menschenansammlungen, doch mit diesem Andrang hatte man wohl auch bei Apple nicht gerechnet. In den Stores gingen dann rasch die neuen iPhones über den Ladentisch. Dann hielt man endlich das neue iPhone in den Händen. Nur an kleinen Details lässt sich der Unterschied zu dem Vorgängermodell feststellen. Die Tasten scheinen etwas niedriger zu sein und der Rahmen, der als Antenne dient, besteht nun auf vier Teilen. Aber wie bei so vielen Dingen im Leben, kommt es ja sowieso auf die inneren Werte an und hier konnte das iPhone 4S ja deutlich zulegen.