Skip to main content

Spiegel Online: Amazon startet Offensive gegen Verlage

Unter dem Titel „Amazon startet Offensive gegen Verlage“ veröffentlichte heute Spiegel Online diesen interessanten Beitrag: „Amazon will die Verleger ausbooten. Bisher hatte das Versandunternehmen nur Händler im Visier – jetzt funkt es auch den Buchproduzenten ins Geschäft. Immer mehr Autoren veröffentlichen ihre Werke direkt über das Online-Kaufhaus, sie werden angelockt von mehr Geld und mehr Mitsprache.“

Den vollständigen Artikel finden Sie im Internet unter der URL
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,792364,00.html