Skip to main content

Update für Kindle Keyboard + neue Funktionen

Seit heute bietet Amazon für seinen Kindle Keyboard ein aktuelles Update an. Nun können die eigenen Dokumente in der persönlichen Kindle-Bibliothek gespeichert werden. Zudem lassen sich diese Dokumente direkt über das Kundenkonto herunterladen. Dieser Service ist für Kindle, Kindle Keyboard sowie Kindle Keyboard 3G verfügbar. Dieser Service ist für Kindle Keyboard und Kindle Keyboard 3G  nur nach einem entsprechenden Update nutzbar. Zusätzlich lassen sich nun auch die eigenen Dokumente auf verschiedenen, angeschlossenen Geräten synchronisieren. Ausgenommen sind allerdings PDF-Dateien. Diese neue Funktionalität ist auch für die verschiedenen Lese-Apps angekündigt. Eine deutsche Menüführung des Kindle Keyboards sucht man als Anwender immer noch vergeblich.