Skip to main content

eBook-Empfehlung: Online-Reputation – Der gute Ruf im Internet

Die Vernetzung schreitet unaufhörlich fort. Dabei ist das Internet ein riesiger Speicher von Daten. Von jedem Menschen und von jedem Ereignis werden unzählige Details gesammelt. Auf den ersten Blick ein unüberschaubares Chaos. Doch wer gezielt nach bestimmten Informationen sucht, kann durchaus ungeahnte Schätze an die Oberfläche befördern. Dies muss nicht immer vollständig und zum Vorteil des Einzelnen sein. Auch Missgeschicke, Jugendsünden und Unachtsamkeiten werden gnadenlos für viele Jahre gespeichert. So kann sich heute jeder einen Eindruck über Personen, Unternehmen und Geschehnisse im Handumdrehen verschaffen. (Zur Lese-Probe >>)

Längst werden die hinterlegten Informationen gezielt genutzt. Der Personalchef recherchiert am Bildschirm nach seinem neuen Mitarbeiter und vor dem nächsten Treffen werden neue Bekanntschaften zunächst gegoogelt. Die Suche nach persönlichen Daten lässt sich sowohl im privaten Umfeld als auch im geschäftlichen Bereich gezielt einsetzen. Doch welche Informationen sind überhaupt im Internet über die eigene Person oder über das Unternehmen zu finden? Wie lassen sich Informationen durch Online-Monitoring gezielt aufstöbern? Was ist zu tun, wenn unliebsame Informationen im Netz auftauchen? Was kann der Einzelne für seine Online-Reputation tun? (Zur Lese-Probe >>)