Skip to main content

Apple stellt iOS 5.1 vor

Gestern erblickte nicht nur das neue iPad das Licht der Welt, sondern Apple stellte auch die neue Version von iOS 5.1 für Phone, iPad und iPod Touch vor. Dabei war die neue Version bereits kurz nach der Vorstellung verfügbar. Dabei bietet die neue Version nur diverse Verbesserungen, die das normale Leben mit den Apple-Geräten etwas leichter machen. Nun lassen sich u.a. einzelne Fotos auf dem Fotostream unter iCloud löschen, auf die Kamera kann der Nutzer auch bei eingeschaltetem Sperrbildschirm zugreifen und bei der Nutzung der Kamera ist nun eine verbesserte Gesichtserkennung verfügbar. Zudem wurden nach Aussage von Apple einige Fehler beseitigt, die die Akkulaufzeit bisher deutlich reduzierten. Andere Verbesserungen betreffen hauptsächlich das iPad.