top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 805 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » eBook-Reader

Neuer eBook Reader von Weltbild und Hugendubel

Erstellt von am 11. September 2012 – 13:11Kein Kommentar | 2.281 views

Bereits vier Wochen vor der Frankfurter Buchmesse bringen Weltbild und Hugendubel ein Lesegerät mit Digital Ink Display für unter 60 Euro auf den Markt – den eBook Reader 4. Das Gerät ist ab sofort in den Onlineshops weltbild.de und hugendubel.de sowie in allen Weltbild- und Hugendubel-Filialen erhältlich. Die Unternehmen unterstützen „das Lesegerät für alle“ mit einer massiven Werbekampagne, die auch TV-Spots in allen wichtigen Kanälen und eine offensive Präsentation in den rund 400 Buchhandlungen in ganz Deutschland umfasst.

Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin der Buchhandlung Hugendubel: „Mit einem Preis von 59,99 Euro kann sich der eBook Reader 4 selbstbewusst im Preis-/Leistungsvergleich sehen lassen. Unsere Marktforschung zeigt, dass die Kunden vor allem eine lange Akkulaufzeit und komfortables Lesen schätzen. Genau das bietet unser neuer eReader“.

„Der unkomplizierte eBook Reader 4 ist das ideale Gerät für den Viel-Buchleser“, ist Weltbild-Geschäftsführer Dr. Klaus Driever überzeugt. „Der durchschlagende Erfolg des Vorgängers zeigt, die Leser wollen einen einfachen und günstigen, aber dennoch schicken eBook Reader.“ Die Buchhändler Weltbild und Hugendubel, die jetzt schon über zehn Prozent ihrer Onlinebuchumsätze mit eBooks erzielen, rechnen weiter mit einem raschen Wachstum des eBook-Marktes. Bei Weltbild wurde soeben die Schwelle von zwei Millionen verkaufter eBooks überschritten.

Der neue eBook Reader 4 von Hugendubel und Weltbild mit seinem 15,2 Zentimeter Display (6 Zoll) setzt auf die Digital Ink Technologie. Diese garantiert gestochen scharfe Schrift und flimmerfreies Lesen, auch bei Sonneneinstrahlung. Und: Der Akku hält mehrere Wochen lang, was den eBook Reader 4 für den dauerhaften Einsatz auszeichnet. Der Leser kann zwischen sechs verschiedenen Schriftgrößen wählen und das Gerät sowohl im Hoch- als auch im Querformat nutzen. Der eingebaute 2-GB-Speicher bietet Platz für bis zu 2000 eBooks.

Technische Daten
eBook Reader 4 (siehe auch techn. Datenblatt):
6″/15,2 Zentimeter Digital Ink Display
6 Schriftgrößen, brillanter Kontrast durch 16 Graustufen,
wochenlange Akkulaufzeit
Maße: 167 x 123,5 x 9 mm
Gewicht: 216 Gramm
Speicherkapazität: 2 GB (2000 eBooks)
Unterstützte Formate: EPUB; PDF; support for Adobe DRM, TXT, HTML, RTF, FB2, PDB

Ähnliche Beiträge: