top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 1.027 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Tipps für Autoren

Ein eBook macht Ihr Wissen verwertbar

Erstellt von am 20. September 2012 – 00:27Kein Kommentar | 5.033 views

Generell besitzt jeder Mensch eine Fülle von Fähigkeiten und Begabungen, die wiederum für andere Menschen einen wertvollen Nutzen darstellen. Daher ist es durchaus sinnvoll, das eigene Wissen in eine Form zu bringen, damit dieses Know-How von anderen einfach genutzt werden kann. Durch die Erstellung eines eBooks wird das verfügbare Wissen in der Praxis verwertbar.

Sicherlich gibt es eine Reihe von weiteren Möglichkeiten, sein erlangtes Wissen weiterzugeben, doch ein elektronisches Buch ist gleichzeitig auch ein abgeschlossenes Produkt, das verkauft werden kann. Ihr Wissen wird so verwertbar. Auch wenn es heute bereits zu fast jedem Thema entsprechende Veröffentlichungen gibt, haben doch spezialisierte Produkte, die auf eine bestimmte Nische zielen, gute Absatzchancen. Besonders wenn Sie ein gutes Alleinstellungsmerkmal bei Ihrem eBook bieten, das andere Angebote nicht zur Verfügung stellen können, sind gute Umsätze fast garantiert.

Gerade heute bietet das Internet eine sehr gute Gelegenheit, sein eigenes Fachbuch in Form eines eBooks auf dem weltweiten Markt zu platzieren. Was in den USA längst zum normalen Alltag geworden ist, beginnt nun auch im deutschen und europäischen Markt richtig Fuß zu fassen. So können Sie in den nächsten Jahren von einem enormen Wachstumsmarkt ausgehen. Wer den Weg als Selfpublisher wählt, kann dabei gänzlich auf einen Verlag verzichten und vollständig in Eigenregie seinen eBook-Titel im Internet platzieren.

Haben Sie ein passendes Themengebiet für sich entdeckt, so lässt sich auch über einen längeren Zeitraum zumindest ein Nebenverdienst realisieren. Doch auch für ein größeres Geschäft bieten sich die Produktion und der Vertrieb von elektronischen Inhalten bestens an. Wählen Sie als Vertriebsweg die großen Online-Händler, dann geschieht der Vertrieb Ihres eBooks vollständig automatisch. Vom ersten Kontakt mit dem potentiellen Leser, über die Annahme der Bestellung, bis hin zur Bezahlung und der elektronischen Auslieferung. Sie selbst können sich ganz auf die Entwicklung und das Schreiben des eBooks konzentrieren.

Ergreifen Sie die einmalige Möglichkeit, Ihr Wissen in Form eines eBooks auf den Markt zu bringen. Dabei können Sie natürlich auch neues Wissen erlangen, beispielsweise nebenbei ein Fernstudium machen, um für eine mögliche Veröffentlichung neues Know-How zu erhalten.

Ähnliche Beiträge: