Skip to main content

E-Book-Preisabsprachen: Verlage kritisieren Auflagen für Apple

E-Book-Preisabsprachen: Verlage kritisieren Auflagen für Apple
Fünf große Buchverlage haben das US-Justizministerium aufgefordert, seine im Streit um E-Book-Preisabsprachen geforderten Auflagen für Apple zu überdenken. In einem in der vergangenen Woche eingereichten Einspruch behaupten sie, die geplanten 
Read more on ZDNet.de

Bibliotheken Dresden beziehen Stellung zu ihrem E-Book-Verleih
Der von den Bibliotheken Dresden und Hamburg für alle Nutzer bundesweit geöffnete E-Book-Verleih hat in der Buchbranche für Aufruhr gesorgt. Jetzt melden sich die Bibliotheken zu Wort: Als eine Art Flatrate sei ihr Angebot keineswegs gedacht.
Read more on buchreport