Skip to main content

E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern

E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern
E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern. [Bild: E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern]. Bei E-Books hat man die Chance selbstverlegte Bücher in die Angebote einzupflegen. Nun hat der 
Read more on ShortNews.de

Self-Publishing mit Vorschuss: BookRix Selected nimmt erste Autorinnen unter
Die beiden Indie-Autorinnen erhalten eine nicht näher bezifferte Vorschusszahlung für das nächste via BookRix publizierte eBook. Während Tanja Rauch sich mit ihrer Fantasy-Reihe “Blutsdämmerung” und dem Erotik-Roman “Bittersüße Sehnsucht” in die 
Read more on eBook-Fieber.de

Hamburg: Illegale E-Book-Portale setzen Buchhandel unter Druck
Bestärkt von diesem Zuspruch boten die Kriminellen den deutschen Verlagen gar an, ihre Plattform für eine E-Book-Flatrate zu nutzen. Die Verleger lehnten dies erwartungsgemäß ab. Die Torboox-Betreiber erklärten nun: "Wir wollen ein 'Spotify' für E
Read more on Dueren-magazin.de

E-Book-Reader sind auf dem Vormarsch
Auf 852 Millionen Euro sollen die eBook-Umsätze in Deutschland 2017 steigen. Ursache für die Entwicklung ist vor allem die schnell Voranschreitende Verbreitung von elektronischen Lesegeräten. Laut aktuellen Angaben des Branchenverbandes BITKOM 
Read more on Social Secrets