top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 798 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Kurzmeldungen, Tipps für Autoren

Google entfernt die Authorship Funktion

Erstellt von am 1. September 2014 – 21:28Kein Kommentar | 1.586 views

Nach rund drei Jahren verabschiedet sich Google von der Authorship Funktion, die eine direkte Verbindung von Artikeln mit Userprofilen anbot. Als Grund gibt Google an, dass die Funktion eher Anwender von den eigentlichen Inhalten abgelenkt habe und nur wenig konkreten Nutzen gebracht habe. Für Autoren erschien die Funktion allerdings interessant für die gezielte Platzierung von Beiträgen.

Das Ende hatte sich bereits seit geraumer Zeit angekündigt, da im ersten Schritt die dazugehörigen Profilbilder aus den Suchergebnissen verschwanden. Anschließend ließen sich auch die dazugehörigen Statistiken nicht mehr aufrufen. Google gibt an, dass durch das Entfernen der Autorendaten es zu keiner nennenswerten Wirkung auf die Reichweite der betroffenen Seiten kommen soll.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge vorhanden