top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 1.027 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » eBook Branche

Hugendubel übernimmt ebook.de

Erstellt von am 7. Mai 2015 – 13:12Kein Kommentar | 1.869 views

Die inhabergeführte Buchhandlung Hugendubel (hugendubel.de) verfolgt weiter die Umsetzung ihrer Multichannelstrategie und übernimmt zum 01. Juli 2015 die deutliche Mehrheit an der eBook.de NET GmbH (eBook.de), einem der führenden E-Commerce-Unternehmen im Buch- und Medienbereich mit Sitz in Hamburg.

Hugendubel übernimmt das vollständige eBook.de-Team und wird die Marken hugendubel.de und eBook.de unter dem Dach der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG betreiben. Per Dalheimer wird das Unternehmen von Hamburg aus leiten und an die Gesellschafter in München berichten.

„Mit diesem Schritt werden wir den Ausbau von Multichannel im Buchhandel noch aktiver und mutiger voranbringen – ein weiterer großer Schritt in der Umsetzung unserer Strategie ist vollbracht“, freut sich Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin des Münchner Familienunternehmens über den Zugewinn. So wird das Hugendubel-Team in München gemeinsam mit dem E-Commerce-Team in Hamburg an der weiteren Verzahnung von Online-, Digital- und Filialgeschäft arbeiten.

Der bisherige eBook.de-Eigentümer Libri wird sich ausschließlich auf die Rolle des Technologie- und Logistikpartners konzentrieren. Die Übernahme ist vorbehaltlich der Zustimmung durch die Europäische Kommission.

Ähnliche Beiträge: