top-thema »

Mediaplan für Autoren – Werbung muss zielgerichtet, effektiv und planbar sein

22. August 2016 – 12:01 | 224 views

Autoren, die ihre Bücher (ebooks) bei Anbietern wie Amazon oder Tolino selbst veröffentlichen, übernehmen fast immer auch die Vermarktung. Doch der Aufwand dazu ist recht hoch, da es aktuell in fast jedem Genre eine stetig wachsende Konkurrenz gibt. Während man als Autor zu Beginn des Selfpublishings in Deutschland noch gute Chancen hatte, bei Amazon einen […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » eBook Branche, eBook-Reader, Kindle, Kindle Angebote

Aktuelle Preissenkung beim Kindle Paperwhite

Erstellt von am 14. März 2016 – 14:35Kein Kommentar | 1.372 views

Der Kindle Paperwhite ein beliebtes Geschenk für jeden Anlass. Zum kommenden Osterfest hat Amazon die Preise drastisch gesenkt umso den kompletten Buchmarkt in Deutschland unter Druck zu setzen. Amazon geht mit unglaublichen 40 Euro vom eigentlichen Preis (119 Euro) runter. Dies ist natürlich ärgerlich für die Käufer, die sich in letzter Zeit ein neuen Kindle Paperwhite zugelegt haben.

kindle-paperwhite-2015-1-fc

Der Kindle Paperwhite (Quelle: Amazon)

Auch die Konkurrenz bekommt diese Preissenkung deutlich zu spüren, mit sinkenden Umsätzen müssen auch diese sich neue Ideen überlegen, um im rentabel zu bleiben. Die Senkung betrifft dabei nicht nur den Kindle Paperwhite, sondern auch weitere hauseigene Amazon Produkte. So wird auch die Streamingbox Fire TV und das Tablet Fire deutlich günstiger angeboten.

Der Kindle Paperwhite ist längst ein Verkaufshit und überzeugt nicht nur durch gute Vermarktung, sondern kann auch durch ein Top Preis-/Leistungsverhältnis glänzen. Somit hat sich das Gerät längst schon die Top-Position am Markt gesichert.

Die übrigen Geräte am Markt wie z.B. die Tolino-Geräte unterscheiden sich kaum durch Preis oder Leistung, am Ende zählen dann beim Kauf nur noch kleinere Details.

Noch ist das Geschäft mit elektronischen Büchern nicht vollständig angekommen. Schätzungen zufolge gehen im Moment rund fünf Prozent des Buchmarktes an die elektronische Buchwelt. Doch Experten rechnen mit einem ständig steigenden Wachstum in den nächsten Jahren.

Kindle Paperwhite: Reader als Geschäftseinstieg

Fachleute zweifeln, dass Amazon am Preisnachlass noch etwas verdient. Vielmehr geht es darum, dass der Kunde die Inhalte für das jeweilige Gerät über die eigene Webseite kauft.

Je nachdem, für welches Endgerät der Kunde sich entscheidet, kauft dieser auch weiterhin auf der dazugehörigen Plattform die elektronischen Bücher ein. Amazon rechnet somit mit steigendem Gewinn nach abgeschlossenem Kauf eines Kindle Paperwhites.

Aber auch für potenzielle Käufer ist das aktuelle Angebot nicht ganz uninteressant. Bei einem Preisnachlass von 40 Euro für das neuste Gerät von Amazon, kann der potentielle Interessent beim Kauf kaum etwas falsch machen.

Aktuelle Angebote von Amazon

ProduktBezeichnungBeschreibungZum Angebot
Kindle PaperwhiteeBook Reader, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung
Fire TabletTablet-PC, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB
Fire Kids EditionTablet-PC,17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB, Blau Kindgerechte Schutzhülle
Amazon Fire TV mit 4K Ultra HDMediaplayer mit 4K-Auflösung
Quelle: Amazon

Ähnliche Beiträge: