top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 216 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » eBook-Reader, Tipps für Autoren

Bedruckbare Powerbanks für den mobilen Einsatz

Erstellt von am 12. August 2016 – 07:54Kein Kommentar | 1.962 views

Die digitale Welt verlagert sich immer stärker in Richtung von mobilen Lösungen. Der moderne Anwender will auch außerhalb der eigenen vier Wänden nicht auf eine Online-Anbindung verzichten. So gewinnen Smartphones, Tablet-PCs und eBook-Reader immer stärker an Bedeutung. Der Nutzer will auch mobil auf das Internet zugreifen, aktuelle Informationen abrufen, ein Game spielen oder einen Blick in ein digitales Buch werfen. Hier hilft eine leistungsstarke Maxilia Powerbank weiter.

Einziger Schwachpunkt bei der intensiven Nutzung der mobilen Geräte ist immer noch die Stromversorgung. Wer zu jedem Zeitpunkt sein Smartphone nutzen will, benötigt in der Regel auch einen regelmäßigen Zugriff auf eine Stromquelle. Wer dann nicht rechtzeitig sein Ladekabel und eine Steckdose zur Hand hat, steht plötzlich vor einem dunklen Display. Eine echte Alternative sind sogenannte PowerBanks. Diese mobilen Akkupacks machen den Anwender über eine lange Zeit hinweg, gänzlich unabhängig von einer Stromquelle.

Pokemon Go – höchste Akkuleistung ist gefordert

Bestes Beispiel sind aktuell die ambitionierten Pokemon Go-Spieler. Wer hier regelmäßig auf der Suche nach den digitalen Monstern ist, beansprucht sein Smartphone im höchsten Maß. Wer alle Funktionen seines Smartphones nutzt, der verliert sehr schnell die so dringend benötigte Akkuleistung. Will man dann noch in den sozialen Medien auf dem Laufenden bleiben und zudem einige Telefonate tätigen, springt schnell die Akku-Anzeige in den roten Bereich.

Powerbanks gehören zur mobilen Grundausstattung

Wer sich für das mobile Gamen begeistert, bei dem sollte ein leistungsstarkes Akkupack zur persönlichen Grundausrüstung gehören. Dies gilt für jeden Anwender, der verstärkt auf den mobilen Einsatz seiner Geräte setzt. Somit stellt diese mobile Stromquelle auch eine interessante Werbefläche dar. Ständig hat der Nutzer sein Akkupack in der Hand. Das Powerbanks Bedrucken ist somit eine vielversprechende Marketing-Maßnahme für Anbieter, die beispielsweise Produkte und Leistungen im Umfeld von elektronischen Geräten anbieten.
Auch als Autor oder als Verlag ist es durchaus interessant, über dieses neuartige Werbemedium nachzudenken. Der Aufdruck einer Webadresse oder des Firmennamens auf einem Akkupack ist ein Werbemittel, dass über eine lange Zeit genutzt wird. Zumal eine Powerbank auch einen echten Mehrwert für den Anwender darstellt.

Ähnliche Beiträge: