top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 216 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Empfehlung

Newsletter-Marketing – der leistungsstärkste Weg zum Kunden

Erstellt von am 7. November 2016 – 19:37Kein Kommentar | 1.556 views

Eines der leistungsstärksten Marketing-Instrumente ist noch immer der Einsatz des Newsletters. Mit kaum einem anderen Instrument können Sie so zeitnah und direkt auf den Verkauf Ihres eBooks einwirken.

Ein wirkungsvoller Ansatz ist der mehrstufige Newsletter, der den Interessenten bei der Akquisition Schritt für Schritt zum Kunden qualifiziert. Über den Newsletter führen Sie ein indirektes Verkaufsgespräch. Die einzelnen Aussendungen versorgen den Empfänger mit den notwendigen Informationen, damit er im letzten Schritt das gewünschte eBook erwirbt. Der Versand des Newsletters kann dabei automatisch oder manuell erfolgen.

Das automatisierte Verkaufsgespräch

Urheberrecht: <a href='http://www.stockunlimited.com'>Image by StockUnlimited</a>Dabei gibt es sehr unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten für einen Newsletter im direkten Zusammenspiel mit einem elektronischen Buch. Das Spektrum reicht von der Adressengewinnung über den direkten Verkauf bis hin zur Adressbereinigung. Eine der wesentlichen Aufgaben eines Newsletters ist die Interessenten- bzw. Neukundengewinnung.

Auch die gezielte Kundenpflege kann durch einen Newsletter unterstützt werden. Sie bringen sich mit interessanten Angeboten beim Leser immer wieder in Erinnerung. Der Umsatz, der mit Bestandskunden gemacht werden kann, wird von Autoren häufig vernachlässigt. Dabei führt bei einer großen Anzahl von Lesern oftmals der einzige Weg über einen Newsletter, um alle Kunden zeitnah mit relevanten Informationen zu versorgen.

Nur mit intensiv betreuten Interessenten und Kunden machen Sie auch Umsatz. Aktivieren Sie diese schlafenden Kontakte gezielt durch einen Newsletter. Meist genügt ein interessantes Angebot, und Sie können die ersten Bestellungen verbuchen. Voraussetzung dafür ist ein leistungsstarker Newsletter-Anbieter, der das dafür notwendige Werkzeug zur Verfügung stellt.

Ähnliche Beiträge: