top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 511 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » eBook Branche, Tipps für Autoren

Der Provider entscheidet über die Qualität des Internetauftritts

Erstellt von am 21. März 2017 – 17:18Kein Kommentar | 1.238 views

Wer in der heutigen Zeit als Autor, Freiberuflicher, Trainer oder Software-Entwickler am Markt tätig ist, braucht zwingend eine professionelle Online-Präsenz. Ein guter Einstieg ist ein Blog-System auf der Basis von WordPress. Die leistungsstarke Software bietet für jede Anforderung die passende Lösung. WordPress lässt sich dabei beliebig durch spezielle PlugIns in der Funktionalität erweitern. Zahlreiche Templates bringen das passende Layout auf den Bildschirm. Die Basis für einen schnellen und zuverlässigen Internetauftritt bildet allerdings ein leistungsstarkes Hostsystem im Hintergrund.

Wie finden Sie einen guten Provider?

Guter Support des Providers ist ein wichtiges Entscheidungskriterium

Das beste System für die eigene Internetpräsenz ist hinfällig, wenn das eingesetzte Hostsystem des gewählten Providers schwächelt. Lange Ladezeiten, plötzliche System-Ausfälle und ein mangelnder Support sind Gift für jede Webseite. Daher ist es durchaus sinnvoll, sich im ersten Schritt einen guten Provider zu suchen.

Anhand von mehreren Kriterien lässt sich mühelos das passende Angebot im Internet finden. Ein zentrales Kriterium ist zweifelsohne die Leistungsfähigkeit der zur Verfügung gestellten Hardware, die das schnelle Hosting der Webseite garantiert. Ein guter Hosting Provider veröffentlicht dazu alle Daten des eigenen Rechenzentrums und dessen Verfügbarkeit. Zudem sind Kundenmeinungen über die Leistungen des Providers ebenfalls sehr hilfreich. Diese finden Sie idealerweise in sozialen Medien.

Die Auswahlkriterien bei einem guten Provider

Darüber hinaus sind eine einfache und verständliche Benutzeroberfläche des Kundensystems und ein guter Support weitere Kriterien, die bei der Wahl des passenden Providers ausschlaggebend sind. Besonders die benutzerfreundliche Oberfläche des Kundensystems ist wichtig, wenn der Anwender bestimmte Leistungen in kürzester Zeit in Anspruch nehmen will. Die wichtigsten Einstellungen müssen selbsterklärend verfügbar sein. Sollte es dennoch Probleme oder Fragen geben, dann kommt der Support zum Einsatz. Antworten und Lösungen sollten innerhalb kürzester Zeit verfügbar sein. Bei einem Systemausfall oder schwerwiegenden Problemen sind langes Warten auf den Support ein Grund, den Provider kurzfristig zu wechseln.

Zudem gehört die regelmäßige Datensicherung der Kundendaten, der einfache Domain Transfer und die Einrichtung einer Internetpräsenz ohne jegliche Zusatzkosten zum heutigen Standard. Wenn Sie diese Leistungen dann noch zu einem vernünftigen Preis bekommen, haben Sie Ihren Provider gefunden.

Ähnliche Beiträge: