top-thema »

Bullet Journals: Ein neuer Trend bei der eignen Lebensplanung setzt sich durch

19. Juli 2019 – 11:57 |

Wenn es darum geht, Ordnung und Struktur in das eigene Leben und in die damit verbundenen Aufgaben zu bringen, dann scheint das sogenannte Bullet Journaling einen völlig neuen Trend aufzuzeigen. Übernahmen in den letzten Jahren immer häufiger digitale Hilfsmittel diese Aufgaben, so liefert dieser neue Ansatz eine gegenläufige Entwicklung. Der Mensch wendet sich von Apps […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Neue eBooks

eBook Empfehlung: Chick Lit – Das verflixte 7. Date

Erstellt von am 9. August 2017 – 12:33Kein Kommentar

Es gibt zwei Dinge im Leben, die Melissa liebt: Männer und Musik. Mit den Männern ist es leider meistens schiefgelaufen und die Musik hört sie nur im Radio, denn ihr fehlt nach wie vor der Antrieb, sich ihren Traum zu erfüllen: Schlagzeug spielen in einer Rockband.

Dieser Traum scheint noch weiter entfernt als sonst, als Melissa nach einer heftigen Enttäuschung in puncto Männer und zu viel Wein plötzlich ohne Job dasteht. Noch verkatert und mit frischem Herz-schmerz wird sie von einer alten Freundin dazu überredet, einen Beziehungsratgeber zu testen. Ihre Freundin Regina ist Autorin und braucht dringend Feedback für ihr neues Buch, das Melissa auf Herz und Nieren prüfen soll.

Nur widerwillig lässt sich Melissa als Testerin engagieren, denn Tipps aus Frauenratgebern sind bei ihr bisher immer nach hinten losgegangen. Aber da sie dringend Geld braucht und ein Traummann auch nicht schlecht wäre, befolgt sie die Tipps aus Beates Buch …

Witzig, ein bisschen gehässig und mit einigen Überraschungsmomenten gespickt ist „Das verflixte 7. Date“ eine perfekte Lektüre für einen entspannten Nachmittag.

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge vorhanden