top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 822 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » top-thema

Alexa liest dein Kindle eBook vor

Erstellt von am 13. September 2017 – 15:25Kein Kommentar | 822 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. Zusätzlich lässt sich das Vorlesen von ausgesuchten eBooks auf allen Geräten ausführen, auf denen Alexa verfügbar ist. Somit können Sie Ihr eBook in gesprochener Form auch auf Fire TV oder Fire TV Stick abrufen. Die Installation eines zusätzlichen Skills ist nicht notwendig.

Text-to-Speech bei eBooks

Dabei ist nicht jedes angebotene eBook für diese sehr nützliche Funktion vorbereitet. Die gewünschten Informationen findet der Leser in der Produktinformation des jeweiligen Titels. Hier muss der Modus „Text-to-Speech (Vorlesemodus)“ auf „Aktiviert“ stehen. Dabei wird die dafür notwendige Umsetzung von Amazon selbst vorgenommen. Der Autor hat keinen direkten Einfluss auf das Freischalten dieser Funktion.

Alexa kontra Hörbuch

Noch darf von der Funktionalität nicht zu viel erwartet werden. Der Sprachassistent liest artig alle Textpassagen des jeweiligen Buches mit der gewohnten Alexa-Stimme vor. Allerdings ist die Qualität noch weit von professionell eingespielten Hörbüchern entfernt. Teilweise scheint die Text-to-Speech-Funktion in einer deutlich schlechteren Qualität als die normale Sprachqualität von Alexa zu sein.

Dennoch stellt sich natürlich die Frage, ob Amazon sich mit dieser Vorlese-Funktion nicht das eigene Geschäft abschneidet, da möglicherweise viele Käufer von eBooks nicht bereit sind, für ein zusätzliches Hörbuch Geld auszugeben. Immerhin sind Hörbücher das Hauptgeschäft der Amazon-Tochter Audible.

Wer allerdings besonders bei einem Belletristik-Titel einen großen Wert auf eine hervorragende Aussprache legt, sollte mittelfristig eher auf ein Hörbuch-Abo von Audible zugreifen. Hier muss Alexa noch deutlich bei der Aussprache von komplizierten Textpassagen zulegen. Für den Gelegenheitsnutzer ist Alexa jetzt schon bestens geeignet, einfache Texte in einer guten Form zu präsentieren. Die Grenzen liegen bei einem sehr komplexen Textaufbau, beispielsweise bei einem umfangreichen Sachbuch.

Welche eBooks liest Alexa vor?

Grundsätzlich liest Alexa alle zugelassenen eBooks vor, die direkt im Amazon-Shop (Kindle) erworben, aus der Kindle-Leihbücherei oder bei Kindle Unlimited ausgeliehen oder über die Familienbibliothek mit anderen Familienmitgliedern geteilt worden sind.

Hinweis: Weist man Alex an, ein eBook zu lesen, dass sich nicht in der eigenen Amazon-Bibliothek befindet, fordert der Sprachassistent den Nutzer auf, ein entsprechendes Angebot (z.B. Kindle Unlimited) zu buchen.

eBooks in der Alexa-App

444 Easter Eggs Echo AlexaDas Auffinden eines bestimmten eBooks kann über zwei Wege funktionieren. Sofern Sie den vollständigen Titel des betreffenden eBooks kennen, kann der Nutzer den Titel direkt mit einem Sprachbefehl starten. Alternativ dazu rufen Sie die Alexa-App auf (alexa.amazon.de) und begeben sich unter den Menüpunkt Musik, Videos und Bücher. Hier finden Sie unter Bücher den Bereich Kindle-Bücher. Hier werden alle verfügbaren eBooks gelistet, auf die Sie aktuell zugreifen können und diese auch mittels Alexa vorgelesen werden können. Über die App können Sie einen eBook-Titel direkt starten. Mit einem Doppelklick beginnt Alexa mit dem Vorlesen. Dabei kann der Anwender die Lautstärke regulieren, das Vorlesen anhalten und im Text vor- und zurückspringen. In diesem Fall springt Alexa meist zu dem nächsten oder davorliegenden Absatz. Dies sind in der Regel rund 30 Worte.

Durch einen nochmaligen Doppelklick auf den betreffenden eBook-Titel springen Sie in eine Detailansicht des jeweiligen Buches. Hier werden nun alle verfügbaren Kapital aufgelistet. So können Sie gezielt zu einem bestimmten Kapitel springen. Innerhalb des Kapitels können Sie nur durch das „Vorspulen“ an die gewünschte Textstelle gelangen.

Die verfügbaren Alexa-Sprachbefehle beim Lesen von eBooks

  • Lies [Titel des eBooks]
  • Lies mein Kindle eBook
  • Anhalten
  • Stopp
  • Mein Buch fortsetzen
  • Vorspulen
  • Zurückspulen

Das gezielten Springen mittels Sprachbefehl zu einzelnen Kapiteln oder Textstellen ist aktuell nicht möglich. Weitere Sprachbefehle finden Sie in den folgenden Ratgebern!

Passende Literatur zu diesem Thema

Ähnliche Beiträge:

Hier ist Ihr Kommentar unbedingt erwünscht!

Wir freuen uns über jeden Kommentar und über Trackback von anderen Seiten.. Sie können alle Kommentare via RSS mitverfolgen.

Hier gilt zwingend: "Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam."

Sie können folgende Tage benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Unser Weblog unterstützt Gravatare. Ihren persönlichen Gravatar, der dann für das gesamte Internet verfügbar ist, können Sie auf dieser Seite bekommen: Gravatar.

*