top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | Kommentare deaktiviert für Alexa liest dein Kindle eBook vor

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Formate, Kurzmeldungen

IT Entwicklung – Top 5 Trends in 2018

Erstellt von am 9. Juli 2018 – 10:12Kein Kommentar

Die IT Entwicklung spielt nach wie vor eine wichtige Rolle. Grund dafür ist unter anderem auch die weite Verbreitung von Servern und Computern sowie die immer größere Zahl an Aufgaben und Funktionen, die von dem Computer übernommen werden. Welche Trends Sie in diesem Jahr aus dem Bereich IT Entwicklung erwarten, dass erfahren Sie im folgenden Text.

Was ist IT Entwicklung?

Unter der IT Entwicklung versteht man die Entwicklung im IT Bereich. Das bedeutet Neuerungen und Verbesserungen, neue Konzepte und Möglichkeiten, etc. Es bedeutet aber auch, dass einige Dinge wie etwa bestimmte Software oder Methoden nicht mehr verfügbar sein werden oder als veraltet gelten. Möchten Sie mit Ihrer IT auf dem aktuellen Stand der Dinge bleiben, dann ist es wichtig, dass Sie sich mit den aktuellen Trends vertraut machen und diese auch auf Ihre eigene IT anwenden bzw. umsetzen.

Die Top Fünf Trends aus der IT Entwicklung im Jahre 2018

Im Folgenden stellen wir Ihnen nun die wichtigsten Trends aus der IT Entwicklung für das Jahr 2018 vor. Sie sollen Ihnen dabei helfen, sich auf die aktuellen Trends und Entwicklungen einzustellen und sollen Ihnen außerdem zeigen, was Sie in diesem Jahr im Bereich der IT Entwicklung erwartet. Das Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen sich selbst wie auch Ihre IT auf die aktuellen Entwicklungen in der Branche vorzubereiten.

Trend 1: Cloud Software ist im Trend

Der Trend zu Cloud-Software, also zu Programmen die online im Internet auf dem Server von dem entsprechenden Unternehmen ausgeführt werden, sind bereits seit einiger Zeit auf dem Vormarsch. Der Trend hält jedoch an und wird sich dieses Jahr noch vermehrt ausbreiten. Die anfängliche Scheue der Unternehmen und die Bedenken in Bezug auf die Sicherheit von Software, die von einem externen Anbieter verwaltet wird, sind zurückgegangen. Stattdessen lassen sich deutlich die Vorteile beobachten, die eine solche Software mitbringt. Dazu gehören unter anderem die mitunter hohen Einsparungen bei den Kosten. Im Jahre 2018 wird Cloud Software also noch viel mehr im Trend sein, als in den vergangenen Jahren und in der Zukunft werden die Zahlen hier noch einmal ansteigen.

Trend 2: As a Service Dienstleistungen

Ein Dienstleistungskonzept, welches auf Cloud-Diensten basiert, sind die sogenannten As a Service Dienstleistungen. Auf diesem Wege können mit wenig Aufwand Programme und Software, Hardware, etc. dem Kunden zugänglich gemacht werden. Besonders beliebt ist dabei das Software as a Service Konzept (SaaS). Es ermöglicht dem Kunden Software gegen eine monatliche Gebühr ausführen zu können. Da die Software auf der Hardware des Anbieters betrieben wird, funktioniert sie unabhängig von der in Ihrem Unternehmen vorhandenen Hardware. Außerdem müssen Sie keine Software selbst kaufen und die Programme werden kostenlos regelmäßig aktualisiert, sodass im bei dem Erscheinen eines neuen Version kein Geld für diese ausgeben müssen.

Trend 3: Linux und UNIX

Linux galt bislang insbesondere als Betriebssystem für Server. Bei dem Verbraucher war die Software – von einem kleinen, treuen Fan-Kreis einmal abgesehen – wenig beliebt. Der Grund war unter anderem der Mangel an passender Software sowie eine komplizierte Bedienung. Hier hat sich jedoch viel getan. Inzwischen ist Linux mindestens ebenso einfach zu bedienen, es gibt eine schier unendliche Zahl an Software und Spielen und das Betriebssystem, welches in ca. 100 verschiedenen Varianten verfügbar ist, ist zudem völlig kostenlos. Es ist daher nicht überraschend, dass sich Linux wie auch andere UNIX Betriebssysteme auf dem Vormarsch befinden. Es ist also durchaus eine Überlegung wert, über einen Wechsel nachzudenken.

Trend 4: Datenschutz und Sicherheit

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass selbst große multinationale Unternehmen nicht gegen Angriffe durch Hacker gesichert sind. Zudem werden immer häufiger Berichte über Versuche solcher Angriffe bekannt. Zudem ist in den vergangenen Jahren das Sicherheitsbewusstsein der Menschen im Internet gestiegen. Waren Sicherheit und Datenschutz noch vor einigen Jahren kein Thema, so sind die meisten User heute sehr vorsichtig und bedacht im Internet unterwegs. Es ist daher sicherlich ein Muss, dass sich im Bereich Sicherheit und Datenschutz bei Software wie auch bei der entsprechenden Hardware viel tun wird. Die kürzliche Einführung der neuen Datenschutzgrundverordnung durch die europäische Union hat dies möglich gemacht.

Trend 5: Internet of Things und Schnittstellen

Das Internet of Things ist inzwischen Realität. Zahlreiche Programme und Smart Home Lösungen zeigen das und die Entwicklung an Systemen und Möglichkeiten geht weiterhin rasend schnell voran. Wir können also damit rechnen, dass in diesem Jahr viele neue Software aus dem Bereich IoT erscheinen wird. Gleichzeitig werden sich die Möglichkeiten die solche Programme bieten noch weiter entwickeln. Es wird mehr Schnittstellen geben und die Anbindung an mehr Geräte wird möglich werden. Ein Trend, der sich auch in den folgenden Jahren weiter fortsetzen wird.

Fazit und Zusammenfassung

Damit beenden wir die Darstellung unserer Top 5 Trends aus der IT Entwicklung für das Jahr 2018. Die Liste ist natürlich keinesfalls komplett und Sie müssen bedenken, dass es sich bei der IT Branche um einen der bewegendsten Märkte handelt. Schnelle Entwicklungen und ein rasanter Fortschritt sind hier nicht unüblich. Sie sollten sich also auf jeden Fall auch regelmäßig weiter informieren und sich stets auf dem Laufenden über den aktuellen Stand der Dinge halten. So gehen Sie mit der Zeit und können auf wichtige Trends und Änderungen schnell und sicher reagieren.

Über den Autor

Krypto Vergleich ist eine Agentur zur Blockchain & ICO Entwicklung. Möchten Sie eine eine Kryptowährung / ICO erstellen & programmieren? Nehmen Sie Kontakt auf für eine kostenlose Beratung.

Bildquelle: Pexels

Ähnliche Beiträge:

Hier ist Ihr Kommentar unbedingt erwünscht!

Wir freuen uns über jeden Kommentar und über Trackback von anderen Seiten.. Sie können alle Kommentare via RSS mitverfolgen.

Hier gilt zwingend: "Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam."

Sie können folgende Tage benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Unser Weblog unterstützt Gravatare. Ihren persönlichen Gravatar, der dann für das gesamte Internet verfügbar ist, können Sie auf dieser Seite bekommen: Gravatar.

*