top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | Kommentare deaktiviert für Alexa liest dein Kindle eBook vor

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Archive by Author

Articles by admin

Bewegung auf dem eReader Markt

16. August 2012 – 16:51 | Kommentare deaktiviert für Bewegung auf dem eReader Markt

Es kommt Bewegung in den eReader Markt. Vieles deutet auf neue Produkte seitens Amazon hin. Doch auch die Konkurrenz ist nicht untätig. Gerade gibt es die ersten Meldungen über den Sony PRS-T2, allerdings sind momentan kaum technische Details bekannt und der Reader wird momentan nur in den USA angeboten. Hingegen vermeldet Barnes & Noble eine deutliche Preissenkung für seine Tablets. Gleichsam betritt ein alter Bekannter den Markt. Microsoft wird mit seinem Tablet Surface erwartet und will sicherlich auch ein Stück vom Kuchen haben. Bleibt noch Amazon übrig, dass ebenfalls mit neuen Geräten aufwarten soll. Bleibt die Frage, ob bei so großer Konkurrenz tatsächlich alle Anbieter einen entsprechenden Absatzmarkt finden werden.

Amazon.de startet mit neuer Oberfläche

15. August 2012 – 22:19 | Kommentare deaktiviert für Amazon.de startet mit neuer Oberfläche

Seit heute bietet Amazon Deutschland ebenfalls das neue Layout, das bereits im letzten Jahr auf dem US-System von Amazon zum Einsatz kam. Die aktuelle Oberfläche besticht durch seine klare und geradlinige Struktur und wirkt für den Besucher wesentlich übersichtlicher. Fast ein Jahr haben die Macher für die deutsche Version des neuen Layouts gebraucht, bis dieses auch hier online gehen konnte.

VG-Wort zahlt Tantiemen noch in diesem Monat aus

14. August 2012 – 16:16 | Kommentare deaktiviert für VG-Wort zahlt Tantiemen noch in diesem Monat aus

VG-Wort-Mitglieder können sich freuen. Sie können in den nächsten Tagen einen Scheck oder eine Überweisung erwarten. Der Vorstand der Verwertungsgesellschaft hat heute in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen, die Ausschüttungen an Autoren und Verlage durchzuführen.

Die Kannibalisierung der Onlineshops

10. August 2012 – 09:48 | Kommentare deaktiviert für Die Kannibalisierung der Onlineshops

Auch wenn der Online-Handel von einem Erfolg zum anderen eilt, beginnt doch im Einzelhandel das große Sterben. Längst sind große Namen wie Quelle, Schlecker, Neckermann aus dem Stadtbild verschwunden. Lange Jahren hatten sich die früheren Erfolgsfirmen gegen den drohenden Untergang gewehrt. Ohne Erfolg.

Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher

7. August 2012 – 15:49 | Kommentare deaktiviert für Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher

Wofür Amazon immerhin vier Jahre in den USA benötigte, hat der Konzern nun bereits nach zwei Jahren in Großbritannien erreicht. Erstmals wurden bei unserem englischsprachigen Nachbarn mehr elektronische Bücher (E-Books) als wie gedruckte Bücher, Paperbacks und Hardcover verkauft. Dabei ist ähnlich wie in Deutschland auch hier der Kindle Fire noch garnicht auf dem Markt, der besonders in den USA für einen wirklichen Kaufrausch sorgte. So rechnet Amazon in seiner aktuellen Meldung vor, dass auf 100 Bücher immerhin 114 E-Book-Verkäufe kommen. Verantwortlich seinen wohl in erster Linie die Kindle-Nutzer, die im Durchschnitt meist den vierfachen Umsatz bringen. Zudem sind einige Bestseller als E-Books erschienen, die ebenfalls für den großen Erfolg sorgten.

Das neue Betriebssystem iOS6 ohne Youtube?

7. August 2012 – 15:24 | Kommentare deaktiviert für Das neue Betriebssystem iOS6 ohne Youtube?

Noch ist es ein Gerücht, aber Apple scheint bei seinem neuen Betriebssystem iOS6 reinen Tisch zu machen und den Mitbewerber Google / Youtube aus seinem Angebot zu streichen. Die großen Konzerne kämpfen auf allen Kriegsschauplätzen, um den vermeintlichen Mitbewerber aus dem Boot zu werfen. Daher wäre es kein Zufall, wenn Youtube aus dem neuen iOS6 fliegt.

Amazon stellt eigenes Computerspiel vor

7. August 2012 – 14:44 | Kommentare deaktiviert für Amazon stellt eigenes Computerspiel vor

Nun steigt Amazon in die nächste, lukrative Marktnische ein. So präsentiert das Unternehmen sein erstes, eigenes Computerspiel, das kostenlos über Facebook gespielt werden kann. Unter dem Namen Living CLassics müssen Gegenstände in bekannten Buch-Bestsellern gefunden werden. Mit Sicherheit ist dies der erste Vorbote von einem größeren Zahl von Spielen, die sicherlich auch auf der zu erwartenden Kindle Fire-Generation Platz finden werden. Bleibt abzuwarten, wo zukünftig weitere Produkte von Amazon auftauchen?

eZeitung: Zwischen klassischer Tageszeitung und Internet

3. August 2012 – 09:49 | Kommentare deaktiviert für eZeitung: Zwischen klassischer Tageszeitung und Internet

Die Zeitungswelt hat weltweit ein großes Problem. Das Geschäft mit den klassischen Tageszeitungen, das über Jahrzehnte gute Gewinne abwarf, neigt sich durch das Voranschreiten der Digitalisierung dem Ende zu. Schon heute sind viele Traditionsblätter vom Markt verschwunden. Immer mehr Leser wandern in das Internet ab und holen sich dort die gewünschte Information einfach kostenlos ab. Dabei befindet man sich momentan in einer Übergangsphase, denn weder das normale Internet, noch die digitalisierte Ausgabe der früheren Tageszeitung deckt das interaktiv Mögliche ab.

Stellt Apple am 12.September das iPhone 5 / iPad Mini vor?

1. August 2012 – 23:37 | Kommentare deaktiviert für Stellt Apple am 12.September das iPhone 5 / iPad Mini vor?

Die verschiedenen Medien sind sich einig, am 12. September ist es wieder soweit. Apple lädt zur Produktpräsentation. Natürlich gibt es unzählige Spekulationen, was an diesem Tage die Welt zu sehen bekommt. Erwartet wird das neue iPhone 5, was eigentlich schon lange am Markt erwartet wird. Gleichzeitig wird wohl auch die neue Version des Betriebssystems iOS 6 ans Netz gehen. Auch wollen die Gerüchte über ein iPad Mini nicht abklingen. Immerhin könnte so Apple das Marktsegment der günstigen Tablets in Angriff nehmen. Immerhin sind auch für Ende des Jahres der neue Kindle Fire von Amazon, das Tablet von Google sowie das erste Tablet aus dem Hause Microsoft (inkl. Windows 8) angekündigt. Bleibt abzuwarten, wer sein Produkt zuerst am Markt präsentieren und dann auch pünktlich zum Weihnachtsfest ausliefern kann. Bisher hatte Apple meist die Nase vorn.

Kooperation zwischen Self-Publisher Plattform XinXii und Mondia Media Group

1. August 2012 – 23:21 | Kommentare deaktiviert für Kooperation zwischen Self-Publisher Plattform XinXii und Mondia Media Group

XinXii, eine Self-Publishing- und Distributions-Plattform von E-Books, hat eine Vertriebspartnerschaft mit dem Digital-Entertainment-Anbieter Mondia Media geschlossen. Dadurch haben auf XinXii veröffentlichende, verlagsunabhängige Autoren und Selbstverleger ab sofort die Möglichkeit, ihr E-Book über XinXii zusätzlich auch auf folgenden von Mondia Media exklusiv belieferten Shops anzubieten: Vodafone live!, T-Mobile T-Zones und Sony Mobile PlayNow. Leser, die auf den E-Books-Shops dieser Konzerne nach Literatur suchen, finden damit künftig auch nicht klassisch verlegte Titel aus dem XinXii E-Book-Shop.

Neue Button-Regelung trifft auch Verkäufer (Autoren) von eigenen E-Books

31. Juli 2012 – 10:39 | Kommentare deaktiviert für Neue Button-Regelung trifft auch Verkäufer (Autoren) von eigenen E-Books

Zum 1. August 2012 findet die sogenannte Button-Reglung für alle kostenpflichtigen Angebote im Internet ihre Anwendung. Wieder einmal trifft eine neue Vorschrift für den Online-Handel in Kraft, die alle Webshop-Betreiber direkt betrifft. Der Gesetzgeber will damit den Verbraucher vor unlauteren und versteckten Angeboten schützen. Ungesetzliche Abofallen sollen damit endgültig der Vergangenheit angehören, die Informationspflicht wird so für Anbieter deutlich erhöht.

Weltbild: Erfolg bei Internethandel und eBooks

29. Juli 2012 – 23:23 | Kommentare deaktiviert für Weltbild: Erfolg bei Internethandel und eBooks

Gut aufgestellt angesichts der digitalen Revolution in den Medien- und Handelsmärkten sieht sich Weltbild / Hugendubel mit dem gemeinsamen Multichannel-Geschäftsmodell. Internethandel und Mobile-Commerce, Katalog- und Stationärhandel sind eng verzahnt und aufeinander abgestimmt. Im Online- und Mobile-Commerce kamen über 1 Million Neukunden dazu.

Amazons Plattform Kindle Direct Publishing (KDP): Sprungbrett für unabhängige Autoren

27. Juli 2012 – 13:09 | Kommentare deaktiviert für Amazons Plattform Kindle Direct Publishing (KDP): Sprungbrett für unabhängige Autoren

Unabhängige Autoren profitieren vom Erfolg des Kindle und von Amazons Independent Publishing Plattform – Kindle Direct Publishing (KDP). Amazon.de hat heute verkündet, dass Jonas Winner, Autor der beliebten siebenteiligen Berlin Gothic Serie, innerhalb von 10 Monaten mehr als 100.000 Exemplare über den Kindle Shop verkauft hat. Zudem wurde bekannt gegeben, dass 7 der bisherigen Top 10- und 49 der Top 100- Beststeller in 2012 von Autoren selbständig über KDP veröffentlicht wurden.

Update: Neue Firmware für Kindle Touch

24. Juli 2012 – 23:51 | Kommentare deaktiviert für Update: Neue Firmware für Kindle Touch

Auch wenn die Sicherheitslücke beim Kindle Touch und dem enthaltenen Browser schon längere Zeit bekannt war, bietet Amazon erst seit einigen Stunden ein aktuelles Update für die Firmware (auf 5.1.2) des Kindle Touch an. Damit schließt das Unternehmen die Sicherheitslücke bei seinem eBook Reader.

Ratgeber von Data Becker erscheinen auch als E-Book

23. Juli 2012 – 14:36 | Kommentare deaktiviert für Ratgeber von Data Becker erscheinen auch als E-Book

Ab sofort bietet Data Becker, der Düsseldorfer Fachverlag für Software und Computerliteratur mehrere Ratgeber auch als eBooks an. Zu den Themen gehören Titel wie Facebook, Google Plus, Android, Samsungs Smartphone Galaxy S3 oder Canons Digitalkamera EOS 600D. Die Titel erscheinen in der „iKnow“-Reihe und sind für die Darstellung auf elektronischen Lesegeräten optimiert.

Shades of Grey kostenlos im Audible-Probeabo

22. Juli 2012 – 22:08 | Kommentare deaktiviert für Shades of Grey kostenlos im Audible-Probeabo

Die Medien überschlagen sich geradezu, wenn es um den erotischen Besteller Shades of Grey. Die Aufregung um die Bücher der „Shades of Grey“-Reihe ist gewaltig. Skandaltitel, Softporno oder Blockbuster? Sichern Sie sich den heiß diskutierten Titel Shades of Grey 1: Geheimes Verlangen von E. L. James gratis im Audible-Probeabo. Hier können Sich sich ein kostenloses Hörbuch nach Ihrer Wahl sichern.

Der US-Markt für eBook wächst unaufhörlich

20. Juli 2012 – 23:53 | Kommentare deaktiviert für Der US-Markt für eBook wächst unaufhörlich

Wie der US-Verlegerverband in seinen neuesten Zahlen berichtet, wächst der US-Markt für elektronische Bücher unaufhörlich. Mt einer Steigerungsrate von über 200 Prozent zum Vorjahr nimmt das eBook in den USA weiter an Fahrt auf und verdrängt immer stärker das klassische Buch. Dabei überstiegt der Umsatz erstmalig die 2 Milliarden-Grenzen, wovon heimische Verleger und Autoren von eBooks nur in ihren kühnsten Vorstellungen träumen können.

Werden eBooks in Spanien durch Mwst.Erhöhung teurer?

20. Juli 2012 – 23:41 | Kommentare deaktiviert für Werden eBooks in Spanien durch Mwst.Erhöhung teurer?

Dass die Wirtschaft in Spanien nicht mehr rund läuft, ist spätestens seit der geplanten Finanzspritze von rund 100 Milliarden Euro hinlänglich bekannt. Nun sinkern erste Maßnahmen durch, die die Regierug zur Reduzierung der Staatsschulden unternehmen will. Dazu gehört wohl auch die Erhöhung der Mehrwertsteuer, mit dessen Hilfe wieder mehr Steuern in die Kasse gespült werden sollen. Dies betrifft nach Aussagen unterschiedlicher Quellen auch eine Erhöhung des reduzierten Steuersatzes für Bücher und eBooks. In der Regel bedeutet dies für Autoren sinkende Einnahmen bei gleichbleibenden Preisen für Ihre Werke.

Der Endkampf ist eingeläutet

20. Juli 2012 – 09:46 | Kommentare deaktiviert für Der Endkampf ist eingeläutet

Bringt Amazon nun auch ein Smartphone auf dem Markt? Bisher keine Besonderheiten. Wer hat nicht schon ein Smartphone der unterschiedlichsten Marken bei Amazon geordert. Doch nun mehren sich die Anzeichen, das Amazon selbst ein Smartphone unter eigenem Label herausbringen will. Nicht verwunderlich, denn mit Kindle oder Kindle Fire hat doch das amerikanische Unternehmen eindrucksvoll gezeigt, […]

Grundlage für ein mehrsprachiges Buchprojekt

18. Juli 2012 – 23:35 | Kommentare deaktiviert für Grundlage für ein mehrsprachiges Buchprojekt

Einer der entscheidenden Vorteile des Internets ist die weltweite Verfügbarkeit der Informationen. Dies gilt auch für elektronische Bücher. Wer wirklich nachhaltig sein Marktpotenzial erweitern will, muss den internationalen Markt für sich erschließen. Doch dieser Schritt bedeutet zusätzlichen Arbeits- und Kostenaufwand. Neben einer Erweiterung bzw. Anpassung der Marketingaktivitäten steht besonders die sprachliche Anpassung des eBooks im Mittelpunkt.