top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 823 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren



Backlinks kaufen und verkaufen als Nebenverdienst

9. April 2012 – 19:03 | Kommentare deaktiviert für Backlinks kaufen und verkaufen als Nebenverdienst3.272 views

Wer eine eigene Webseite im Internet betreibt, verfolgt stets ein konkretes Ziel. Meist werden als avisiertes Ziel der direkte Kontakt mit seiner Zielgruppe oder der Verkauf einer Leistung genannt. Doch beim Einstieg in das Internetgeschäft ist es nicht immer einfach, diese Ziele konkret in die Tat umzusetzen. Meist ist es ein langer Weg, bis die erste Kontakte geknüpft sind oder die ersten Gelder fließen. Auch wenn vielerorts vom Geld verdienen wie im Schlaf gesprochen wird, sieht die Wirklichkeit doch ganz anders aus. Nur wenige Dinge bringen tatsächlich konkrete Einnahmen. Eine Möglichkeit ist der konkrete Verkauf von Backlinks.

Jeder Dritte geht per Smartphone oder Tablet ins Internet

8. April 2012 – 19:02 | Kommentare deaktiviert für Jeder Dritte geht per Smartphone oder Tablet ins Internet1.817 views

Die Zahl der Internetnutzer in Deutschland hat erstmals die Schwelle von 75 Prozent der Bevölkerung überschritten. Das ergibt eine neue repräsentative Erhebung des Hightech-Verbandes BITKOM. Aktuell sind 75,8 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren online. Das sind mehr als 53 Millionen Menschen. „Einen echten Boom gibt es beim mobilen Internet“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. Bereits 37 Prozent der Deutschen – 26 Millionen Menschen – nutzen das Web auf ihrem Handy oder einem Tablet-PC. Immer günstigere Geräte und Datentarife sowie die fast flächendeckende Verfügbarkeit von mobilen Breitbandzugängen tragen zu der hohen Popularität bei.

Keine Anpassungen bei eBooks notwendig – Kindle Touch

4. April 2012 – 15:21 | Kommentare deaktiviert für Keine Anpassungen bei eBooks notwendig – Kindle Touch2.394 views

Seit einigen Tagen kann nun auch der Kindle Touch im deutschsprachigen Raum von potentiellen Käufern vorbestellt werden. Ende April beginnt dann die eigentliche Auslieferung. Viele Autoren, die bei Amazon ihre eBooks veröffentlicht haben, fragen sich nun, ob mögliche Änderungen bei den eigenen Werken notwendig sind. Die Frage lässt sich leicht beantworten. Für Autoren ändert sich bei dem neuen Kindle Touch nichts. Die eigenen Werke laufen unverändert auch auf dem neue eBook-Reader von Amazon.

99 Tipps zum iPad – Die besten Profi-Tipps für iPad-Nutzer

1. April 2012 – 22:09 | Kommentare deaktiviert für 99 Tipps zum iPad – Die besten Profi-Tipps für iPad-Nutzer3.102 views

Willkommen zu unserem aktuellen eBook 99 Tipps zum iPad. Wieder ist es Apple gelungen, mit dem aktuellen iPad die Meßlatte in Sachen Tablet-PCs etwas höher zu setzen. Sie glauben dennoch, es gibt kaum noch Geheimnisse, die Sie dem bekannten iPad entlocken können? Wir sind davon überzeugt, dass wir auf den nächsten Seiten einige bemerkenswerte und fast unbekannte Tipps für Sie parat haben!

Barnes & Noble kommt nach Deutschland?

29. März 2012 – 13:10 | Kommentare deaktiviert für Barnes & Noble kommt nach Deutschland?2.717 views

Die Gerüchte verdichten sich, dass die US-Buchhandelkette Barnes & Noble mit seinem Nook Tablet nach Deutschland kommt. Informierte Quellen gehen dabei von einem Standort der Zentrale in Berlin aus. Zudem will Barnes & Noble einen vor Ort sitzenden Partner für den Vertrieb ins Boot holen. Hier kommen sicherlich nur wenige Anwärter in Frage. In anderen Ländern kooperiert Barnes & Noble mit den jeweils großen Ketten des Buchhandels. Besonders interessant dabei wäre, ob Barnes & Noble schneller sein Nook Tablet in Europa platzieren kann, als Amazon den Kindle Fire. Ein Schachzug bei diesem Wettkampf ist sicherlich die Markteinführung des Kindle Touch in Deutschland.

eBook-Empfehlung: eMarketing – Kundenansprache via Newsletter

28. März 2012 – 22:10 | Kommentare deaktiviert für eBook-Empfehlung: eMarketing – Kundenansprache via Newsletter3.592 views

Eines der wirkungsvollsten Instrumente im Internet zur direkten Kundenansprache ist zweifelsohne das Newsletter-Marketing. In diesesm eBook vermitteln wir Ihnen das dafür notwendige Know-how, damit Sie selbst einen Newsletter in seinen unterschiedlichen Ausprägungen gezielt für Ihre Ziele einsetzen können. Kaum ein Instrument wird so verkannt wie der Newsletter. Durch unzählige Berichte über Spam-Angriffe in die Schlagzeilen geraten, scheuen sich viele Anwender, ihn einzusetzen. Richtig eingesetzt, kann ein Newsletter ein enormes Potenzial wecken. Genau hier setzt dieses eBook an.

Produktproben als Marketing-Instrument

28. März 2012 – 16:39 | Kommentare deaktiviert für Produktproben als Marketing-Instrument2.524 views

Ähnlich wie bei kostenlosen Lesproben von elektronischen Büchern ist es auch bei klassischen Konsumgütern und Dienstleistungen durchaus sinnvoll, auf kostenlose Produktproben zurückzugreifen. Dabei zieht sowohl der Anbieter als auch der potentielle Käufer einen eindeutigen Nutzen aus der kostenlosen Produktprobe.

Der Anbieter eines beliebigen Produktes setzt damit die Hemmschwelle für einen möglichen Kauf deutlich herunter und der Kunde kann sich kostenlos und unverbindlich ein Bild von dem betreffenden Produkt machen. Zumal jeder Konsument heute vor einem völlig unübersichtlichen Marktangebot steht. Hier kann das Angebot einer kostenlosen Produktprobe den fehlenden Kaufanreiz bieten.

Harry Potters Abenteuer jetzt auch als eBook

28. März 2012 – 10:54 | Kommentare deaktiviert für Harry Potters Abenteuer jetzt auch als eBook3.221 views

Lange haben die Fans von J.K. Rowling darauf gewartet, die Harry-Potter-Serie auch als eBook lesen zu können. Heute verkündet Amazon.com Inc., dass nun alle sieben Harry Potter Bestseller weltweit für den Kindle und für die gratis Kindle Lese-Apps erhältlich sind – dank einer Vertriebsvereinbarung mit J.K. Rowlings neuer Website und eBook-Shop Pottermore.com.

Kindle Touch (3G) kommt nach Deutschland

27. März 2012 – 22:04 | Kommentare deaktiviert für Kindle Touch (3G) kommt nach Deutschland2.027 views

Nun kommt der Kindle Touch mit deutscher Menüführung nach Deutschland. Viele deutsche Kunden haben längst darauf gewartet. Ab sofort können die neuen Geräte Kindle Touch und Kindle Touch 3G mit deutscher Menüführung vorbestellt werden. Ab dem 27. April werden dann die neuen Geräte ausgeliefert.

Calibre – der kostenlose Konverter für Autoren und Leser

21. März 2012 – 21:08 | Kommentare deaktiviert für Calibre – der kostenlose Konverter für Autoren und Leser3.448 views

Der eBook-Markt boomt allerorts. Dennoch sieht es momentan nicht danach aus, dass sich tatsächlich ein bestimmtes eBook-Format am Markt durchsetzen wird. So werden Autoren mittelfristig gezwungen sein, die eigenen Werke in unterschiedlichen Formaten vorzuhalten. Erste Anbieter stellen die einzelnen Werke gleichzeitig in unterschiedlichen Formaten ein.

Apple vermeldet 3 Mio. neue iPads verkauft

20. März 2012 – 20:34 | Kommentare deaktiviert für Apple vermeldet 3 Mio. neue iPads verkauft1.738 views

Wieder einmal kann Apple mit neuen Bestmarken aufwarten. Knapp ist das neue iPad verfügbar, meldet das Unternehmen schon eine Verkaufszahl von knapp drei Millionen verkauften Exemplaren, die in kürzester Zeit über den Ladentisch gegangen sind. Dabei ist viellerorts das neue iPad schon nicht mehr verfügbar. Eine zweite Lieferung soll erst wieder Anfang April wieder verfügbar sein. Da man davon ausgehen kann, dass auch viele Neukäufer dabei sind, wird möglicherweise der Verkauf von elektronischen Büchern (eBooks) erneut angekurbelt.

Neue Version des Kindle-App bei Apple

20. März 2012 – 20:28 | Kommentare deaktiviert für Neue Version des Kindle-App bei Apple1.974 views

Wieder einmal präsentiert Amazon eine überarbeitete Version seines Apps. So spendiert Amazon ein neues Design bei der Bibliothek, zudem gibt es nun auch eine spezielle Cloud-Ansicht. So bekommt der Nutzer eine Übersicht aller Inhalte, die sich in der Cloud befinden.

Neues Version: e-Book – die Revolution der elektronischen Bücher

16. März 2012 – 13:36 | Kommentare deaktiviert für Neues Version: e-Book – die Revolution der elektronischen Bücher2.909 views

In den letzten Wochen hat sich einiges in Sache eBook getan. Amazon und Apple haben neue Geräte präsentiert, die sicherlich den Markt der elektronischen Bücher erneut in Bewegung bringen werden. Auch die anderen Anbieter präsentieren neue Innovationen. Insgesamt passiert etwas in der Branche. Entsprechend ist eine neue Version des eBook „die Revolution der elektronischen Bücher“ ab sofort verfügbar. Diese Ausgabe haben wir um einige Beiträge erweitert (Mega-Trends, Leselampen für eBooks, Schutzhüllen und Online-Ausleihe).

Das neue iPad – Apple Produkte finanzieren

16. März 2012 – 11:07 | Kommentare deaktiviert für Das neue iPad – Apple Produkte finanzieren1.658 views

Endlich ist es soweit. Das Warten hat ein Ende, das neue iPad (3), das Anfang März vorgestellt wurde, ist verfügbar und bietet eine Fülle von Verbesserungen und Neuerungen. Das hochauflösendes Retina-Display mit 2048 x 1536 Pixeln, der leistungsstarke Prozessor und die verbesserte 5-Megapixel Kamera sind die wesentlichen Highlights des neuen iPads von Apple. Wieder einmal kann Apple neue Maßstäbe für Tablet-PCs setzen und die Konkurrenz das Fürchten lehren. Besonders das Display ist konkurrenzlos am Markt und verschafft dem iPad einen klaren Vorsprung am Markt.

Die Umsätze von eBooks steigen rasant

15. März 2012 – 14:59 | Kommentare deaktiviert für Die Umsätze von eBooks steigen rasant2.627 views

Aktuelle Erhebungen der GfK zur der Leipziger Buchmesse ergaben, dass der Anteil von E-Books am gesamten deutschen Buchumsatz im Jahr 2011 bei knapp 1 Prozent lag. Dies bedeutet ein Volumen von 38 Millionen Euro. Damit ist der E-Book-Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 77 Prozent gestiegen. Elektronische Bücher sind bislang ein Nischenmarkt in Deutschland. Doch die Umsätze steigen rasant.

Musikportal Jazzline.de wieder online

14. März 2012 – 23:40 | Kommentare deaktiviert für Musikportal Jazzline.de wieder online1.625 views

Jazzline.de ist mit einem neuen Outfit und neuen redaktionellen Inhalten wieder im Netz abrufbar. Die Internet-Plattform, die sich rund um den Themenbereich Musik dreht, bietet eine Übersicht über Musikrichtungen, Sänger, Bücher und selbstverständlich neueste technische Geräte für den Musikfan. Es werden aktuelle Angebote angeboten, die mit redaktionellen Berichten abgerundet werden. So kann der Besucher auf ein großen Angebot von Produkten zurückgreifen, die über eine Partnerschaft mit Amazon angeboten werden. Das Bestellen einzelner Produkte ist ebenfalls möglich.

Aus für gedruckte Encyclopaedia Britannica

14. März 2012 – 11:27 | Kommentare deaktiviert für Aus für gedruckte Encyclopaedia Britannica1.332 views

Nach über 240 Jahren wird nun der Druck der Encyclopaedia Britannica eingestellt. Nach Angaben des Verlages wird das bekannte Nachschlagewerk aber weiterhin in einer digitalen Form veröffentlicht. Noch ist das 32 Bände umfassenden Werk erhältlich, doch das Ende zeichnete sich schon in den letzten Jahre ab. Bereits 1768 erschien die erste Ausgabe der Encyclopaedia Britannica. Nun geht endgültig die Ära der gedruckten Werke zu Ende.

Gleicher Mehrwertsteuersatz für Bücher und E-Books

13. März 2012 – 22:30 | Kommentare deaktiviert für Gleicher Mehrwertsteuersatz für Bücher und E-Books2.000 views

Das deutsche Steuersystem erweist sich als Hemmschuh für die Digitalisierung auf dem deutschen Buchmarkt. Als richtiges Zeichen zum richtigen Zeitpunkt bewerten der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Hightech-Verband BITKOM deshalb den Vorstoß des ehemaligen französischen Kulturministers Jaques Toubon, der heute die französische Position zur Modernisierung des europäischen Steuersystems für Kulturgüter in Berlin vorgestellt hat. Toubon empfiehlt, auf europäischer Ebene den reduzierten Mehrwertsteuersatz für E-Books einzuführen.

Nur wenige Bibliotheken bieten Online-Verleih an

13. März 2012 – 22:19 | Kommentare deaktiviert für Nur wenige Bibliotheken bieten Online-Verleih an1.259 views

Der Hightech-Verband BITKOM fordert eine bessere Ausstattung der kommunalen Bibliotheken mit elektronischen Medien. „Das Angebot elektronischer Medien und insbesondere von E-Books in öffentlichen Bibliotheken ist noch zu gering“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf im Vorfeld der Leipziger Buchmesse. Nach Angaben des Deutschen Bibliotheksverbands bieten erst 10 Prozent der öffentlichen Bibliotheken eine Online-Ausleihe von E-Books, Hörbüchern und anderen digitalen Medien an. Zudem ist der Bestand verfügbarer Titel in den 350 öffentlichen Bibliotheken mit Online-Ausleihe eher bescheiden. So sind z.B. in den Bibliotheken Berlins rund 600 Sachbücher, aber nur knapp 100 Titel in der Rubrik Belletristik für E-Reader und Tablet Computer verfügbar.

iPad 3 schon ausverkauft?

13. März 2012 – 22:14 | Kommentare deaktiviert für iPad 3 schon ausverkauft?1.441 views

Schon jetzt kann Apple den nächsten erfolgreichen Produktstart feiern. Nur nach wenigen Tagen, nach der ersten Präsentation des neuen iPads, scheint das Gerät schon ausverkauft zu sein. Zum Verkaufsstart will Apple nach eigenen Aussagen mit rund einer Million iPads an den Start gehen, die dann auch sofort über den Ladentisch wandern werden. Wer unbedingt zu den ersten Besitzern zählen möchte, wird sich wohl beim Start in die langen Reihen vor den Apple-Shops einfinden müssen. Eine Vorbestellung gibt es nur Online, doch auch hier werden die virtuellen Käufer auf Anfang April vertröstet. Wieder einmal hat die Marketing-Abteilung von Apple gute Arbeit geleistet.