top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | Kommentare deaktiviert für Alexa liest dein Kindle eBook vor

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren



Bücher auf dem Handy lesen

16. Oktober 2009 – 12:58 | Kommentare deaktiviert für Bücher auf dem Handy lesen
Bücher auf dem Handy lesen

Auf der Frankfurter Buchmesse setzt sich der Trend des E-Books fort. Am Messestand C100 in Halle 3.0 werden Bücher und Leseproben zum Mitnehmen angeboten. Mit dem privaten Handy bringt jeder Besucher seinen eigenen Reader bereits mit. Ein zusätzliches Lesegerät ist damit nicht mehr nötig. Die mobilen Bücher werden am Stand drahtlos auf das Handy übertragen.

Der eigene Wikipedia-Reader

15. Oktober 2009 – 16:33 | Kommentare deaktiviert für Der eigene Wikipedia-Reader
Der eigene Wikipedia-Reader

Ein Offline-Reader unter dem Namen WikiReader bringt die Firma Openmoko heraus. Das Gerät legt dabei die millionenfachen, englischsprachigen Seiten von Wikipedia einfach auf einer Speicherkarte (SD-Karte) ab. Die Navigation geschieht über drei Tasten oder über eine virtuelle Tastatur. Auf dem monochromen Display können allerdings keine Fotos dargestellt werden. In regelmäßigen Abständen bekommt der Nutzer dann […]

Mobile Stadtbibliothek: Die Onleihe auf dem eBook-Reader

14. Oktober 2009 – 00:45 | 2 Comments
Mobile Stadtbibliothek: Die Onleihe auf dem eBook-Reader

Die Onleihen, die Internet-Filialen der öffentlichen Bibliotheken Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, setzen auf den digitalen Fortschritt. Denn zu den auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellten Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Dienstes zählt auch die Optimierung der digitalen Inhalte für moderne Lesegeräte. Ab November 2009 können die mit einem speziellen DRM (Digital Rights Management) geschützten E-Books der […]

Zeigen Amazons Aktivitäten schon Wirkung?

14. Oktober 2009 – 00:30 | Kommentare deaktiviert für Zeigen Amazons Aktivitäten schon Wirkung?

Schon bei der Ankündigung von Amazon, mit dem Kindle auch in Europa zu starten (hier >>), konnte man auf eine schnelle Marktreaktion hoffen. Heute bereits reagierte Libiri mit einer Preissenkung des Sony eBook Reader PRS-505 auf einen Preis von 199 Euro. Bleibt abzuwarten, wann es die nächste Preissenkung gibt?

Duden bietet Rechtschreibprüfung im Internet an

14. Oktober 2009 – 00:18 | Kommentare deaktiviert für Duden bietet Rechtschreibprüfung im Internet an

Der Dudenverlag bietet ab sofort die „Duden-Rechtschreibprüfung online” an, mit der sich eigene Texte auf Rechtschreib-, Grammatik- und Stilfehler einfach prüfen und korrigieren lassen. Die Korrektursoftware ist serverbasiert und kann ohne Installation direkt im Browser ausgeführt werden. Das Angebot ist direkt über die Startseite der Duden-Website www.duden.de zu erreichen.

Download-Days bei libreka.de

14. Oktober 2009 – 00:11 | Kommentare deaktiviert für Download-Days bei libreka.de

libreka!, das Buchportal bietet währen der Frankfurter Buchmesse jeden Tag ab 9:00 Uhr ein anderes E-Book zum kostenlosen Download an. Die kostenlosen E-Books sind Titel im EPUB-Format und mit einem speziellen DRM-Verfahren gegen eine illegale Verbreitung im Internet geschützt. Dabei sind eine ganze Reihe von interessanten Titeln dabei. Das eigentliche Highlight kommt am Donnerstag!

Internetnutzer möchten nicht für Online-Artikel zahlen

12. Oktober 2009 – 10:02 | Kommentare deaktiviert für Internetnutzer möchten nicht für Online-Artikel zahlen

Nur 16 Prozent der deutschen Internetnutzer sind grundsätzlich bereit, für onlineveröffentlichte Artikel zu zahlen. Das hat der Webmonitor von BITKOM und Forsa ergeben. „Bislang gibt es kaum eine Zahlungsbereitschaft für Nachrichten, Berichte und Reportagen im Internet“, sagte BITKOM-Vizepräsident Achim Berg. „Die Anbieter sind gefordert, mit intelligenten Geschäftsmodellen dazu beizutragen, dass auch im Internet nach und […]

Merkel äußert sich kritisch über eBooks, Hörbücher und Google

12. Oktober 2009 – 00:44 | Kommentare deaktiviert für Merkel äußert sich kritisch über eBooks, Hörbücher und Google

Fast im Gegenzug zu der Äußerung von Google und im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse bezieht die Bundeskanzlerin Merkel in ihrem aktuellen Video-Podcast eine klare Stellung gegen das Google-Projekt. Sie hebt dabei die wachsende Bedeutung von eBooks und Hörbüchern heraus, unterstreicht aber auch klar die Wahrung des Urheberrechts.

Google Gründer will die abendländischen Kultur retten

12. Oktober 2009 – 00:13 | Kommentare deaktiviert für Google Gründer will die abendländischen Kultur retten

In einem Kommentar in der New York Times verteidigt der Mitbegründer Googles, Sergej Brin, das von Google gestartete Projekt zur Digitalisierung von Büchern. Er führt dabei als Hauptgrund die Rettung der abendländischen Kultur an und nennt dazu mehrere Beispiele, bei denen wertvolle Bestände von Bibliotheken in der Vergangenheit zerstört wurden.

Aufbruch zu neuen Geschäftsmodellen

9. Oktober 2009 – 10:29 | Kommentare deaktiviert für Aufbruch zu neuen Geschäftsmodellen

Die Buchbranche geht die Digitalisierung ihrer Inhalte offensiv an, aber sie steckt noch mitten in der Orientierungsphase. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter 840 internationalen Branchenvertretern, darunter überwiegend Geschäftsführer und Führungskräfte aus der Verlagsbranche, welche die Frankfurter Buchmesse und das Branchenmagazin Buchreport im September durchgeführt haben, in Kooperation mit Publishers Weekly. Die meisten Teilnehmer kommen […]

iriver Story: Der eBook-Reader, der etwas mehr kann, bei Hugendubel!

8. Oktober 2009 – 13:07 | Kommentare deaktiviert für iriver Story: Der eBook-Reader, der etwas mehr kann, bei Hugendubel!
iriver Story: Der eBook-Reader, der etwas mehr kann, bei Hugendubel!

Gedruckte Bücher landen in der Ecke, ab sofort wird digital gelesen. Der iriver Story ist das Lesegerät der Zukunft. Es ist schneeweiß, so groß wie ein Paperback, ultraschmal und mit 2 GB internem Speicher für mehr als 1.500 Bücher ausgestattet. Wer das stylishe Gerät nicht mehr aus der Hand legen möchte, wertet den Speicher mit […]

Hörbücher entwickeln sich zu Verkaufsschlager

7. Oktober 2009 – 16:37 | Kommentare deaktiviert für Hörbücher entwickeln sich zu Verkaufsschlager

Hörbuch-Downloads aus dem Internet gewinnen stark an Beliebtheit. Die Deutschen haben im ersten Halbjahr 2009 420.000 Hörbücher auf ihre PCs geladen. Das ist ein Plus von 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um 25 Prozent auf 4 Millionen Euro. Das hat der Hightech-Verband BITKOM im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse bekanntgegeben, die am […]

Amazon startet mit eBook-Reader Kindle weltweit!

7. Oktober 2009 – 13:11 | Kommentare deaktiviert für Amazon startet mit eBook-Reader Kindle weltweit!

Nun ist es doch passiert. Amazon hat doch einen Weg gefunden, seinen eBookReader Kindle weltweit an den Start zu bringen. Für rund 300 Dollar ist das Gerät über Amazon zu beziehen. Welchen Stellenwert dabei die Einführung hat, sieht man schon an der großen Einblendung auf der Startseite von Amazon. Nun kann sich kurz vor der […]

Letzte Chance – Abomasterplan fast ausverkauft

5. Oktober 2009 – 10:47 | Kommentare deaktiviert für Letzte Chance – Abomasterplan fast ausverkauft

wenn Sie den Abomasterplan noch bestellen wollen, dann ist jetzt Ihre letzte Chance. Seit dem Verkaufsstart am Donnerstag wurden 375 der verfügbaren Exemplare verkauft. Wenn Sie noch bestellen wollen, dann bestellen Sie jetzt hier:

Die Senioren sind im Internet

4. Oktober 2009 – 00:29 | Kommentare deaktiviert für Die Senioren sind im Internet

Das Internet wird für immer mehr Senioren zum festen Bestandteil des Lebens. 30 Prozent der Deutschen von 65 bis 74 nutzen es zumindest gelegentlich. In der Altersgruppe von 55 bis 64 sind bereits 60 Prozent online. Damit nutzt unter dem Strich fast jeder zweite Bundesbürger im Alter von 55 bis 74 Jahren das Internet (45 […]

Das digiAbo von der taz

4. Oktober 2009 – 00:25 | Kommentare deaktiviert für Das digiAbo von der taz

Eine der wenigen Tageszeitungen, die sich in das digitale Abenteuer stürzen und die Inhalte auch in eBook-Form präsentieren, ist die taz (die Tageszeitung). Das digitale Abo enthält neben der überregionalen taz-Ausgabe sämtliche Lokalteile, die Wochenendausgabe sonntags sowie die einmal im Monat erscheinende Le Monde diplomatique.

Am 06. Oktober bei libreka! kostenloser Download

3. Oktober 2009 – 02:31 | Kommentare deaktiviert für Am 06. Oktober bei libreka! kostenloser Download

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse bietet libreka.de, das Buchportal, Ihnen jede Woche dienstags für 24 Stunden ein E-Book zum kostenlosen Download an. Insgesamt werden 11 unterschiedliche eBooks in dieser Reihe erscheinen. Sie sind im EPUB-Format und mit einem speziellen DRM-Verfahren gegen eine illegale Verbreitung im Internet geschützt. Nächster Titel: Quim Monzo, Tausend Trottel. Am 06. Oktober […]

eBook-Empfehlung: Siegfried Lenz „Landesbühne“

3. Oktober 2009 – 02:16 | Kommentare deaktiviert für eBook-Empfehlung: Siegfried Lenz „Landesbühne“

Heute möchten wir Ihnen wieder ein eBook empfehlen: Siegfried Lenz „Landesbühne“. Erschienen bei Libri.de. Eine Beschreibung finden Sie nachfolgend. Format: epub. Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. Hier finden Sie weitere Informationen >>>

Sony öffnet Store für freie Autoren

2. Oktober 2009 – 17:29 | Kommentare deaktiviert für Sony öffnet Store für freie Autoren

Sony öffnet seinen amerikanischen eBook-Store jetzt auch für freie Autoren. Dabei geschieht dies über eine Anbindung an den Publisher-Service Smashwords. Hier können freie Autoren Ihre Inhalte einstellen und somit nun auch für Sony eBooks zur Verfügung stellen.

Amazon zahlt für gelöschte Daten auf dem Kindle

2. Oktober 2009 – 17:17 | Kommentare deaktiviert für Amazon zahlt für gelöschte Daten auf dem Kindle

Ein Schüler in den USA kassiert von Amazon rund 150.000 Dollar. Mit Hilfe von einigen findigen Anwälten lies sich der Schüler das Löschen von seinen Hausarbeiten auf dem Kindle teuer bezahlen. Dabei hatte Amazon Orwells „1984“ samt der Notizen des Jungens unangekündigt gelöscht. Diese aussergerichtliche Einigung könnte nun weitreichende Auswirkungen auf die gesamte digitale Branche […]