Skip to main content

Adobe

Adobe gehackt – viele eBook-Leser betroffen

Adobe gehackt – viele eBook-Leser betroffen 2,9 Millionen Datensätze klingt zunächst einmal viel, ist für ein Unternehmen in der Größenordnung von Adobe aber marginal – schon weil nahezu jeder epub-eBook-Leser zwangsweise einen Adobe-Account hat, um kopiergeschützte Literatur lesen zu … Read more on lesen.net Eine Missionarin der digitalen Literatur Daran ändert auch nichts, dass die meisten […]

Adobe stellt Flash für mobile Browser ein

Heute teilte Adobe mit, dass die Entwicklung an Flash für mobile Browser eingestellt wird. Nach Angaben des Unternehmens wird sich Adobe zukünftig auf dem Standard HTML 5 konzentrieren. Bisher wehrte sich besonders Apple gegen die Verwendung von Flash auf seinen Geräten.