top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | 823 views

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Archiv by Tags

Articles tagged with: Amazon

Empfehlung: Kindle Paperwhite: 77 Tipps, Tricks, Hinweise

11. Februar 2013 – 23:11 | Kommentare deaktiviert für Empfehlung: Kindle Paperwhite: 77 Tipps, Tricks, Hinweise4.269 views

Sie sind stolzer Besitzer eines aktuellen Kindle Paperwhite, den neuesten eBook Reader aus dem Hause Amazon? Dann finden Sie in diesem aktuellen ebook 77 aktuelle Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts zu dem neuesten Sprössling aus der Kindle Familie. Mit dem Kindle Paperwhite konnte Amazon die technischen Möglichkeiten eines eReaders nochmals deutlich steigern.

Amazon kündigt virtuelle Währung (Coins) an

9. Februar 2013 – 22:18 | Kommentare deaktiviert für Amazon kündigt virtuelle Währung (Coins) an2.170 views

Überraschend kündigte Amazon eine virtuelle Währung, namens Coins, an. Als Begründung führte das Unternehmen eine bessere Zahlungsabwicklung bei Apps und Spielen an. Dies soll möglicherweise auch den Einkauf via Kindle Fire betreffen. Grundsätzlich gibt es keine wirklichen Gründe für eine zusätzliche, virtuelle Währung. In der Vergangenheit wurden bisher schon mehrere Anläufe von Anbietern unternommen, eine digitale Währung für Online-Geschäfte einzuführen. Meistens ohne großen Erfolg. Aktuelle Beispiele sind Points bei Microsoft oder Credits bei Facebook. Facebook hat sich längst von seinem System verabschiedet, Microsoft nutzt seine Währung noch in der abgeschlossenen Xbox-Welt ein. Möglicherweise will Amazon auch nur ein spezielles Belohnungssystem einführen. Man kann also gespannt sein.

Amazon: Verbesserte Zahlungsbedingungen für Autoren

6. Februar 2013 – 01:09 | Kommentare deaktiviert für Amazon: Verbesserte Zahlungsbedingungen für Autoren2.124 views

Ab sofort können Autoren im deutschsprachigen Raum Ihre Tantiemenzahlungen von Amazon für alle Märkte in Euro und per Direktüberweisung erhalten. Diese neue Regelung gilt für Autoren in den meisten europäischen Ländern. Erste Zahlungen können dann ab April 2013 erfolgen. Endlich verabschiedet sich Amazon von der umständlichen und teuren Möglichkeit, die Tantiemen per Scheck zu versenden. Die gewünschten Zahlungsoptionen kann nun jeder Autor im Kindle Direct Publishing Bereich selbst vornehmen.

Kindle Sonderaktion: Nur 59 Euro am Montag

4. Februar 2013 – 00:04 | Kommentare deaktiviert für Kindle Sonderaktion: Nur 59 Euro am Montag2.618 views

Amazon bietet nur am Montag seinen kleinen eBook Reader Kindle für einen reduzierten Preis von 59 Euro an. Sie sparen also 20 Euro bei Kauf dieses eReaders. Dieser Preis gilt nur am Montag dem 04. Februar 2013. Wer also plant, sich einen eBook Reader von Amazon zu kaufen, sollten Sie am Montag die günstige Gelegenheit nutzen.

Automatische Buchaktualisierung bei Amazon

25. Januar 2013 – 08:00 | Kommentare deaktiviert für Automatische Buchaktualisierung bei Amazon3.895 views

Nun scheint endlich die erhoffte automatische Buchaktualisierung bei Amazon eingeführt zu werden. Endlich können über diesen Weg Aktualisierungen von eBooks automatisch an die Leserschaft gesandt werden. Dabei genügt es wohl, dass der Autor einfach eine neue Version seines eBooks einspielt. Der Käufer bekommt dann die Information angezeigt, dass eine neue Version des entsprechenden Titel verfügbar ist. Bisher musste der Autor umständlich der Support informieren, um eine neue eBook-Version dem Kunden zukommen zu lassen.

Empfehlung: Kindle User Guide: 88 Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts

21. Dezember 2012 – 23:59 | Kommentare deaktiviert für Empfehlung: Kindle User Guide: 88 Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts3.369 views

Wer heute zu einem eBook Reader greift, der entscheidet sich für ein Produkt aus dem Hause Amazon. Dabei geht das Unternehmen gleich mit mehreren Geräten an den Start. Kindle Keyboard, Kindle, Kindle Touch, Kindle Paperwhite und Kindle Fire. Zudem sind die einzelnen Geräte noch in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Wir hatten das Vergnügen, mit allen eBook Readern von Amazon ausgiebig zu arbeiten. Hierbei sind uns viele Kleinigkeiten aufgefallen, die den Umgang mit den Geräten deutlich vereinfachen und die meist in dieser Form in keiner Anleitung zu finden sind. Wir haben diese Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts über einen längeren Zeitraum gesammelt und stellen diese 88 nützlichen Hinweise in diesem eBook für Sie zur Verfügung.

Der Kindle Fire HD im Echteinsatz

21. November 2012 – 12:22 | Kommentare deaktiviert für Der Kindle Fire HD im Echteinsatz2.540 views

Über 12 Monate mussten deutsche Kunden warten, bis sie ebenfalls in den Genuss des neuen Tablets Kindle Fire (HD) kommen konnten. In gleich drei Ausprägungen präsentiert sich das neue 7-Zoll-Tablet aus dem Hause Amazon. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wird nun der neue Kindle Fire ausgeliefert, damit möglichst viele Geräte den Weg unter den Weihnachtsbaum finden können.

Kindle Paperwhite steht in den Startlöchern

12. November 2012 – 17:23 | Kommentare deaktiviert für Kindle Paperwhite steht in den Startlöchern4.308 views

Amazon schreibt seine Erfolgsstory mit der Kindle-Produktfamilie fort. Bisher konnten alle eBook Reader aus dem Hause Amazon für Erfolg sorgen. Nun steht der Kindle Paperwhite in den Startlöchern und soll diese erfolgreiche Produktlinie fortsetzen. Neben einer erhöhten Auflösung gegenüber seinem Vorgänger stellt die integrierte Beleuchtung das eigentliche Highlight dar. Der Anwender des Kindle Paperwhite muss nun bei schlechten Lichtverhältnissen keine zusätzliche Lichtquelle mehr nutzen, sondern kann die Inhalte dank der integrierten Hintergrundbeleuchtung des Displays problemlos lesen.

Amazon Cloud Drive nun in ganz Europa verfügbar

13. Oktober 2012 – 22:14 | Kommentare deaktiviert für Amazon Cloud Drive nun in ganz Europa verfügbar2.110 views

Nachdem Amazon Cloud Drive kürzlich in Deutschland, UK und Frankreich gestartet ist, gibt Amazon nun den Start von Cloud Drive in Italien und Spanien bekannt. Kunden können ihre digitalen Inhalte sicher in der Amazon Cloud speichern und mit der Amazon Cloud Drive Desktop-App für PC und Mac oder von jedem Web Browser darauf greifen – und bald auch vom neuen Kindle Fire und Kindle Fire HD. Kunden haben so schnellen Zugang zu ihren Fotos, Dokumenten und anderen Dateien.

Die neuen Kindle Fire Modelle im Vergleich

11. September 2012 – 11:07 | Kommentare deaktiviert für Die neuen Kindle Fire Modelle im Vergleich4.796 views

Wer sich noch nicht so recht zwischen den verschiedenen Kindle Fire Modellen entscheiden kann, findet hier eine Gegenüberstellung der wichtigsten Eigenschaften.

Amazon stellt 5 neue Kindle vor: Kindle Fire HD / Kindle Fire

6. September 2012 – 22:57 | Kommentare deaktiviert für Amazon stellt 5 neue Kindle vor: Kindle Fire HD / Kindle Fire1.910 views

Ähnlich wie Kobo eröffnet auch Amazon den Wettkampf um den Tablet-Markt mit einem Paukenschlag. Gleich fünf neue Kindles erblicken demnächst das Licht der Welt: Kindle Paperwhite, Kindle, Kindle Fire HD, Kindle Fire 2. Der Kindle Paperwhite ist ein neuer eBook Reader mit neuer Technik und neuem Aussehen. Er bietet eine höhere Auflösung und eine integrierte Beleuchtung. Weitere Details folgen kurzfristig, auch wenn das Gerät wohl im ersten Schritt in Europa nicht angeboten wird. Gleiches gilt auch für den sogenannten 69$-Kindle.

KDP Amazon: Keine aktuellen Zahlen für Autoren

3. September 2012 – 12:25 | Kommentare deaktiviert für KDP Amazon: Keine aktuellen Zahlen für Autoren2.820 views

Seit vielen Stunden aktualisiert das Kindle Direct Publishing-System (KDP) von Amazon nicht mehr die Verkaufszahlen der einzelnen Autoren. Sicherlich ein Vorbote der Neuerungen, die in den nächsten Tagen von Amazon präsentiert werden sollen. Dabei scheint das Problem in vielen Ländern zu bestehen, da in den unterschiedlichsten Foren und Plattformen von vergleichbaren Problemen gesprochen wird. Wer sich bis jetzt allerdings nicht geäußert hat, ist Amazon. Es stellt sich immer wieder die Frage, warum große Unternehmen bei auftretenden Problemen nicht umgehend die Betroffenen ausreichend informieren? Eine kleine Nachricht hätte ausgereicht, um die unzähligen Gerüchte und Forenbeiträge mit wenigen Sätzen zu beantworten.

Amazon startet App-Shop in Europa / Deutschland

30. August 2012 – 09:33 | Kommentare deaktiviert für Amazon startet App-Shop in Europa / Deutschland2.741 views

Amazon.com hat heute den Start des App-Shops in Deutschland, England, Frankreich, Italien und Spanien bekannt gegeben. Kunden in Europa können ab sofort eine breite Auswahl an Apps für ihre Android Smartphones und Tablets herunterladen.

Amazon lädt am 6. September zur Pressekonferenz

24. August 2012 – 21:26 | Kommentare deaktiviert für Amazon lädt am 6. September zur Pressekonferenz1.908 views

Was schon lange die Branche munkelt, nun lädt Amazon am 6. September zu Pressekonferenz ein. Fast zeitgleich berichten unterschiedliche amerikanische Medien von dem anstehenden Event. Allerdings, wie mittlerweile in der Branche üblich, hat Amazon keine weiteren Details veröffentlicht. Sicher ist eigentlich nur, dass das Unternehmen seine Geräte-Palette erweitern wird. Denkbar wäre ein neuer Kindle mit einer integrierten Beleuchtung, damit ambitionierte Leser auch ungestört unter der Bettdecke lesen können. Noch spannender ist natürlich die Frage, ob Amazon nun endlich einen neuen Kindle Fire präsentiert und ob dieser auch für den europäischen Markt angedacht ist. Möglichweise startet Amazon auch mit einem eigenen Tablet, das eine direkte Konkurrenz für das iPad darstellen würde. Also lassen Sie uns noch zwei Wochen warten, bis das Geheimnis in Kalifornien gelüftet wird.

Amazon startet in Indien inkl. Kindle Direct Publishing

23. August 2012 – 21:47 | Kommentare deaktiviert für Amazon startet in Indien inkl. Kindle Direct Publishing1.997 views

Seit heute bietet Amazon sein Angebot auch in Indien an. Amazon geht mit rund einer Million Titel an den Start. Gleichzeitig wurde das Kindle Direct Publishing für Indie Autoren der indischen Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Entsprechend finden Autoren in Ihrem KDP-Zugang auch den Hinweis, dass die erzielten Umsätze im Amazon.com berücksichtigt werden.

Barnes & Noble startet in Europa

21. August 2012 – 16:04 | Kommentare deaktiviert für Barnes & Noble startet in Europa2.127 views

Schon lange brodelt die Gerüchteküche um den Einstieg in Europa seitens Barnes & Noble. Schon vor Wochen berichten wir von einer ersten Niederlassung in Berlin, doch nun ist es offiziell. In einer kurzen Pressemeldung geht Barnes & Noble in die Offensive. Noch in diesem Jahr geht das Unternehmen in Großbritannien mit seinem gesamten Angebot an den Start, inklusive eBooks und der eReader-Serie Nook. Dabei ist es ein recht beachtlicher Schritt für den amerikanischen Buchhändler, denn immerhin wagt das Unternehmen erstmalig den Schritt über den großen Teich. Offen bleibt noch, ob das Unternehmen kurzfristig auch den deutschsprachigen Markt ansteuert.

Amazon.de startet mit neuer Oberfläche

15. August 2012 – 22:19 | Kommentare deaktiviert für Amazon.de startet mit neuer Oberfläche2.029 views

Seit heute bietet Amazon Deutschland ebenfalls das neue Layout, das bereits im letzten Jahr auf dem US-System von Amazon zum Einsatz kam. Die aktuelle Oberfläche besticht durch seine klare und geradlinige Struktur und wirkt für den Besucher wesentlich übersichtlicher. Fast ein Jahr haben die Macher für die deutsche Version des neuen Layouts gebraucht, bis dieses auch hier online gehen konnte.

Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher

7. August 2012 – 15:49 | Kommentare deaktiviert für Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher2.083 views

Wofür Amazon immerhin vier Jahre in den USA benötigte, hat der Konzern nun bereits nach zwei Jahren in Großbritannien erreicht. Erstmals wurden bei unserem englischsprachigen Nachbarn mehr elektronische Bücher (E-Books) als wie gedruckte Bücher, Paperbacks und Hardcover verkauft. Dabei ist ähnlich wie in Deutschland auch hier der Kindle Fire noch garnicht auf dem Markt, der besonders in den USA für einen wirklichen Kaufrausch sorgte. So rechnet Amazon in seiner aktuellen Meldung vor, dass auf 100 Bücher immerhin 114 E-Book-Verkäufe kommen. Verantwortlich seinen wohl in erster Linie die Kindle-Nutzer, die im Durchschnitt meist den vierfachen Umsatz bringen. Zudem sind einige Bestseller als E-Books erschienen, die ebenfalls für den großen Erfolg sorgten.

Amazon stellt eigenes Computerspiel vor

7. August 2012 – 14:44 | Kommentare deaktiviert für Amazon stellt eigenes Computerspiel vor2.281 views

Nun steigt Amazon in die nächste, lukrative Marktnische ein. So präsentiert das Unternehmen sein erstes, eigenes Computerspiel, das kostenlos über Facebook gespielt werden kann. Unter dem Namen Living CLassics müssen Gegenstände in bekannten Buch-Bestsellern gefunden werden. Mit Sicherheit ist dies der erste Vorbote von einem größeren Zahl von Spielen, die sicherlich auch auf der zu erwartenden Kindle Fire-Generation Platz finden werden. Bleibt abzuwarten, wo zukünftig weitere Produkte von Amazon auftauchen?

Amazons Plattform Kindle Direct Publishing (KDP): Sprungbrett für unabhängige Autoren

27. Juli 2012 – 13:09 | Kommentare deaktiviert für Amazons Plattform Kindle Direct Publishing (KDP): Sprungbrett für unabhängige Autoren3.100 views

Unabhängige Autoren profitieren vom Erfolg des Kindle und von Amazons Independent Publishing Plattform – Kindle Direct Publishing (KDP). Amazon.de hat heute verkündet, dass Jonas Winner, Autor der beliebten siebenteiligen Berlin Gothic Serie, innerhalb von 10 Monaten mehr als 100.000 Exemplare über den Kindle Shop verkauft hat. Zudem wurde bekannt gegeben, dass 7 der bisherigen Top 10- und 49 der Top 100- Beststeller in 2012 von Autoren selbständig über KDP veröffentlicht wurden.