Skip to main content

buchmesse 2011 neue ebooks

Spiegel Online: Amazon startet Offensive gegen Verlage

Unter dem Titel „Amazon startet Offensive gegen Verlage“ veröffentlichte heute Spiegel Online einen interessanten Beitrag. „Amazon will die Verleger ausbooten. Bisher hatte das Versandunternehmen nur Händler im Visier – jetzt funkt es auch den Buchproduzenten ins Geschäft. Immer mehr Autoren veröffentlichen ihre Werke direkt über das Online-Kaufhaus, sie werden angelockt von mehr Geld und mehr Mitsprache.“

Apple stoppt Samsung auch in Australien

Erneut stoppt Apple den Verkauf des Galaxy Tab 10.1 per einstweiliger Verfügung. Nach Deutschland ist dies nun das zweite Land, in dem Samsung per Gerichtsbeschluss ein Verkaufsverbot auferlegt bekommen hat. Nachdem es zu keiner kurzfristigen Einigung in Australien kam, geht nun Samsung das Weihnachtsgeschäft auch in Australien verloren. Zumal man wohl auf einen endgültigen Richterspruch […]