Skip to main content

günstiger

Gfk-Studie: eBooks sollten 40 Prozent günstiger sein als das gedruckte Buch

Gfk-Studie: eBooks sollten 40 Prozent günstiger sein als das gedruckte Buch Befragt wurden 20.000 Konsumenten im Rahmen des Media*Scope-Verbraucherpanels der GfK. Unter anderem wurde dabei nach den Einkäufen von Unterhaltungsmedien im ersten Jahreshalbjahr gefragt. Im Untersuchungszeitraum Januar bis Juni konnte … Read more on lesen.net Hype beim E-Book vorbei Frankfurt/Main (dpa) Auf der Frankfurter Buchmesse werden […]