Skip to main content

iPad3

iPad 3 schon ausverkauft?

Schon jetzt kann Apple den nächsten erfolgreichen Produktstart feiern. Nur nach wenigen Tagen, nach der ersten Präsentation des neuen iPads, scheint das Gerät schon ausverkauft zu sein. Zum Verkaufsstart will Apple nach eigenen Aussagen mit rund einer Million iPads an den Start gehen, die dann auch sofort über den Ladentisch wandern werden. Wer unbedingt zu den ersten Besitzern zählen möchte, wird sich wohl beim Start in die langen Reihen vor den Apple-Shops einfinden müssen. Eine Vorbestellung gibt es nur Online, doch auch hier werden die virtuellen Käufer auf Anfang April vertröstet. Wieder einmal hat die Marketing-Abteilung von Apple gute Arbeit geleistet.

Kommt am 7. März das iPad3?

Und schon wieder kocht die Gerüchteküche hoch. Insider sprechen vom 7. März, den Apple für die nächste Ankündigung anberaumt hat. Wird hier das iPad 3 vorgstellt? Zumindest der Termin steht wohl bereits fest. Dies ist Grund genug, dass die Fachwelt und natürlich auch die Fans es kaum noch aushalten können. Wird nun das neue iPad einen LTE-Chipsatz, ein Retina-Display mit einer extrem hohen Pixeldichte besitzen? Fragen über Fragen. Eines steht schon jetzt fest, Apple beherrscht sein Handwerk in Sachen Marketing!