Skip to main content

kindle "automatische buchaktualisierung"

E-Books setzen sich auf breiter Front durch

Gute Nachrichten für Autoren und Anbieter von E-Books. Die aktuelle Untersuchung des Hightech-Verbands BITKOM belegt es eindrucksvoll: Elektronische Bücher sind weiterhin auf dem Vormarsch. Bei einer repräsentativen Umfrage gab rund ein Drittel der Befragten an, E-Books zu lesen.

Automatische Buchaktualisierung bei Amazon

Nun scheint endlich die erhoffte automatische Buchaktualisierung bei Amazon eingeführt zu werden. Endlich können über diesen Weg Aktualisierungen von eBooks automatisch an die Leserschaft gesandt werden. Dabei genügt es wohl, dass der Autor einfach eine neue Version seines eBooks einspielt. Der Käufer bekommt dann die Information angezeigt, dass eine neue Version des entsprechenden Titel verfügbar ist. Bisher musste der Autor umständlich der Support informieren, um eine neue eBook-Version dem Kunden zukommen zu lassen.