top-thema »

Alexa liest dein Kindle eBook vor

13. September 2017 – 15:25 | Kommentare deaktiviert für Alexa liest dein Kindle eBook vor

In den USA war das Vorlesen mittels Alexa von beliebigen ebooks bereits seit vielen Monaten aktiv. Nun wurde seit geraumer Zeit diese Funktionalität auch für den deutschsprachigen Raum freigeschaltet. Unter der Bezeichnung Text-to-Speech wird diese Funktionalität auf folgenden Geräten unterstützt: Kindle Fire HDX, Kindle Fire HD, Kindle Fire, Amazon Echo, Amazon Tap und Echo Dot. […]

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
iPhone iPod Touch iPad

Aktuelles zu den Produkten von Apple: iPhone, iPod, iPad, iCloud, iOS, iTunes und mehr

Google, Amazon & Co.

Neuigkeiten von Google, Amazon und anderen Anbietern: Kindle, Android

eBook Branche

Aktuelles und Informatives aus der eBook-Branche

Neue eBooks

Aktuelle Vorstellungen von neuen eBooks und elektronischen Büchern

Tipps für Autoren

Know-How, Wissen, Anregungen und Anleitungen für Autoren

Home » Archiv by Tags

Articles tagged with: Kindle

Empfehlung: Kindle Paperwhite: 77 Tipps, Tricks, Hinweise

11. Februar 2013 – 23:11 | Kommentare deaktiviert für Empfehlung: Kindle Paperwhite: 77 Tipps, Tricks, Hinweise

Sie sind stolzer Besitzer eines aktuellen Kindle Paperwhite, den neuesten eBook Reader aus dem Hause Amazon? Dann finden Sie in diesem aktuellen ebook 77 aktuelle Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts zu dem neuesten Sprössling aus der Kindle Familie. Mit dem Kindle Paperwhite konnte Amazon die technischen Möglichkeiten eines eReaders nochmals deutlich steigern.

Kindle Sonderaktion: Nur 59 Euro am Montag

4. Februar 2013 – 00:04 | Kommentare deaktiviert für Kindle Sonderaktion: Nur 59 Euro am Montag

Amazon bietet nur am Montag seinen kleinen eBook Reader Kindle für einen reduzierten Preis von 59 Euro an. Sie sparen also 20 Euro bei Kauf dieses eReaders. Dieser Preis gilt nur am Montag dem 04. Februar 2013. Wer also plant, sich einen eBook Reader von Amazon zu kaufen, sollten Sie am Montag die günstige Gelegenheit nutzen.

Automatische Buchaktualisierung bei Amazon

25. Januar 2013 – 08:00 | Kommentare deaktiviert für Automatische Buchaktualisierung bei Amazon

Nun scheint endlich die erhoffte automatische Buchaktualisierung bei Amazon eingeführt zu werden. Endlich können über diesen Weg Aktualisierungen von eBooks automatisch an die Leserschaft gesandt werden. Dabei genügt es wohl, dass der Autor einfach eine neue Version seines eBooks einspielt. Der Käufer bekommt dann die Information angezeigt, dass eine neue Version des entsprechenden Titel verfügbar ist. Bisher musste der Autor umständlich der Support informieren, um eine neue eBook-Version dem Kunden zukommen zu lassen.

Updates für Kindle, Kindle Touch und Kindle Paperwhite

24. Januar 2013 – 22:24 | Kommentare deaktiviert für Updates für Kindle, Kindle Touch und Kindle Paperwhite

Amazon startet gleich mit einer Reihe von Updates für seine eBook Reader in das neue Jahr. So sind ab sofort Updates für den Kindle, Kindle Touch sowie den Kindle Paperwhite verfügbar. Handelt es sich bei dem Update für den Kindle Paperwhite eher um kleinere Verbesserungen, so sorgen die Updates für die beiden anderen eReader um deutliche Funktionserweiterungen.

Die 88 besten Tipps für Ihren Amazon Kindle

5. Januar 2013 – 11:42 | Kommentare deaktiviert für Die 88 besten Tipps für Ihren Amazon Kindle

Die 88 besten Tipps für Ihren Amazon Kindle ersparen Ihnen das langwierige Stöbern und Suchen in dicken Handbüchern. Immer häufiger greift der Bundesbürger zu einem eBook Reader und legt das traditionelle Buch aus der Hand. Die ersten Zahlen zeigen, dass eBook Reader der Renner zu Weihnachten war. Auf vielen Gabentischen lag ein eReader. Doch nach dem ersten Anschalten kann in einigen Fällen die Ernüchterung, da die meisten eBook Reader ohne eine konkrete Bedienungsanleitung ausgeliefert werden.

Empfehlung: Kindle User Guide: 88 Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts

21. Dezember 2012 – 23:59 | Kommentare deaktiviert für Empfehlung: Kindle User Guide: 88 Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts

Wer heute zu einem eBook Reader greift, der entscheidet sich für ein Produkt aus dem Hause Amazon. Dabei geht das Unternehmen gleich mit mehreren Geräten an den Start. Kindle Keyboard, Kindle, Kindle Touch, Kindle Paperwhite und Kindle Fire. Zudem sind die einzelnen Geräte noch in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Wir hatten das Vergnügen, mit allen eBook Readern von Amazon ausgiebig zu arbeiten. Hierbei sind uns viele Kleinigkeiten aufgefallen, die den Umgang mit den Geräten deutlich vereinfachen und die meist in dieser Form in keiner Anleitung zu finden sind. Wir haben diese Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts über einen längeren Zeitraum gesammelt und stellen diese 88 nützlichen Hinweise in diesem eBook für Sie zur Verfügung.

Der Kindle Fire HD im Echteinsatz

21. November 2012 – 12:22 | Kommentare deaktiviert für Der Kindle Fire HD im Echteinsatz

Über 12 Monate mussten deutsche Kunden warten, bis sie ebenfalls in den Genuss des neuen Tablets Kindle Fire (HD) kommen konnten. In gleich drei Ausprägungen präsentiert sich das neue 7-Zoll-Tablet aus dem Hause Amazon. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wird nun der neue Kindle Fire ausgeliefert, damit möglichst viele Geräte den Weg unter den Weihnachtsbaum finden können.

Kindle Paperwhite steht in den Startlöchern

12. November 2012 – 17:23 | Kommentare deaktiviert für Kindle Paperwhite steht in den Startlöchern

Amazon schreibt seine Erfolgsstory mit der Kindle-Produktfamilie fort. Bisher konnten alle eBook Reader aus dem Hause Amazon für Erfolg sorgen. Nun steht der Kindle Paperwhite in den Startlöchern und soll diese erfolgreiche Produktlinie fortsetzen. Neben einer erhöhten Auflösung gegenüber seinem Vorgänger stellt die integrierte Beleuchtung das eigentliche Highlight dar. Der Anwender des Kindle Paperwhite muss nun bei schlechten Lichtverhältnissen keine zusätzliche Lichtquelle mehr nutzen, sondern kann die Inhalte dank der integrierten Hintergrundbeleuchtung des Displays problemlos lesen.

Kindle Paperwhite (3G) für dieses Jahr bereits ausverkauft?

31. Oktober 2012 – 16:38 | Kommentare deaktiviert für Kindle Paperwhite (3G) für dieses Jahr bereits ausverkauft?

Anscheinend wird der Kindle Paperwhite 3G der eigentliche Verkaufsschlager zu diesem Weihnachtsgeschäft. Heute hat Amazon seinem neuen eBook Reader bereits ein Versanddatum nach den Weihnachtstagen verpasst. Wer also dieses Jahr noch einen neuen eReader haben möchte, sollte jetzt möglichst schnell zu schlagen. Möglicherweise gibt es noch eine Nachlieferung, damit der Kindle Paperwhite doch noch unter dem eigenen Weihnachtsbaum liegen kann. Alternativ gibt es hier einen ersten Praxistest des Kindle Fire HD.

Der Kindle Fire HD ist da

25. Oktober 2012 – 14:26 | Kommentare deaktiviert für Der Kindle Fire HD ist da

Er ist da. Der Kindle Fire HD ist nun auch in Deutschland angekommen. Lange mussten die deutschen Kunden auf das 7-Zoll-Tablet aus dem Hause Amazon warten. Mit rund einem Jahr Verspätung wird das Gerät nun ausgeliefert. Pünktlich zum Start des Weihnachtsgeschäfts.

Amazon.de eröffnet die Kindle-Leihbücherei

13. Oktober 2012 – 22:48 | Kommentare deaktiviert für Amazon.de eröffnet die Kindle-Leihbücherei

Amazon.de kündigt an, dass die Kindle-Leihbücherei im Laufe des Oktobers in Deutschland starten wird. Kindle-Besitzer, die Mitglieder bei Amazon Prime sind, können aus über 200.000 eBooks jeden Monat ein Kindle Buch gratis und ohne Rückgabefrist ausleihen. Darunter sind auch 8.500 Titel deutschsprachige Titel sowie alle sieben deutschen Harry Potter-Bände. Für nur 29€, die Jahresgebühr für Amazon Prime, können Kunden auf die Kindle-Leihbücherei zugreifen.

eBook Reader als perfekte Geschenkidee

25. September 2012 – 22:02 | Kommentare deaktiviert für eBook Reader als perfekte Geschenkidee

Elektronische Bücher und die passenden eBook Reader sind perfekte Geschenkideen. Schon rückt die Zeit des Schenkens näher und die Suche nach einem passenden Geschenk beginnt. Verzichten Sie doch einfach auf die klassischen Geschenkideen. Niemand will Krawatten, Hemden, Pullower oder Geschenkgutscheine! Wie wäre es in diesem Jahr mit einem eBook Reader? Dem Kindle Fire HD? Vieles spricht dafür, dass in diesem Jahr die elektronischen Lesegeräte (eReader) in vielen Haushalten den Weg auf den Geschenketisch finden.

Amazon stellt 5 neue Kindle vor: Kindle Fire HD / Kindle Fire

6. September 2012 – 22:57 | Kommentare deaktiviert für Amazon stellt 5 neue Kindle vor: Kindle Fire HD / Kindle Fire

Ähnlich wie Kobo eröffnet auch Amazon den Wettkampf um den Tablet-Markt mit einem Paukenschlag. Gleich fünf neue Kindles erblicken demnächst das Licht der Welt: Kindle Paperwhite, Kindle, Kindle Fire HD, Kindle Fire 2. Der Kindle Paperwhite ist ein neuer eBook Reader mit neuer Technik und neuem Aussehen. Er bietet eine höhere Auflösung und eine integrierte Beleuchtung. Weitere Details folgen kurzfristig, auch wenn das Gerät wohl im ersten Schritt in Europa nicht angeboten wird. Gleiches gilt auch für den sogenannten 69$-Kindle.

Amazon lädt am 6. September zur Pressekonferenz

24. August 2012 – 21:26 | Kommentare deaktiviert für Amazon lädt am 6. September zur Pressekonferenz

Was schon lange die Branche munkelt, nun lädt Amazon am 6. September zu Pressekonferenz ein. Fast zeitgleich berichten unterschiedliche amerikanische Medien von dem anstehenden Event. Allerdings, wie mittlerweile in der Branche üblich, hat Amazon keine weiteren Details veröffentlicht. Sicher ist eigentlich nur, dass das Unternehmen seine Geräte-Palette erweitern wird. Denkbar wäre ein neuer Kindle mit einer integrierten Beleuchtung, damit ambitionierte Leser auch ungestört unter der Bettdecke lesen können. Noch spannender ist natürlich die Frage, ob Amazon nun endlich einen neuen Kindle Fire präsentiert und ob dieser auch für den europäischen Markt angedacht ist. Möglichweise startet Amazon auch mit einem eigenen Tablet, das eine direkte Konkurrenz für das iPad darstellen würde. Also lassen Sie uns noch zwei Wochen warten, bis das Geheimnis in Kalifornien gelüftet wird.

Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher

7. August 2012 – 15:49 | Kommentare deaktiviert für Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher

Wofür Amazon immerhin vier Jahre in den USA benötigte, hat der Konzern nun bereits nach zwei Jahren in Großbritannien erreicht. Erstmals wurden bei unserem englischsprachigen Nachbarn mehr elektronische Bücher (E-Books) als wie gedruckte Bücher, Paperbacks und Hardcover verkauft. Dabei ist ähnlich wie in Deutschland auch hier der Kindle Fire noch garnicht auf dem Markt, der besonders in den USA für einen wirklichen Kaufrausch sorgte. So rechnet Amazon in seiner aktuellen Meldung vor, dass auf 100 Bücher immerhin 114 E-Book-Verkäufe kommen. Verantwortlich seinen wohl in erster Linie die Kindle-Nutzer, die im Durchschnitt meist den vierfachen Umsatz bringen. Zudem sind einige Bestseller als E-Books erschienen, die ebenfalls für den großen Erfolg sorgten.

Amazons Plattform Kindle Direct Publishing (KDP): Sprungbrett für unabhängige Autoren

27. Juli 2012 – 13:09 | Kommentare deaktiviert für Amazons Plattform Kindle Direct Publishing (KDP): Sprungbrett für unabhängige Autoren

Unabhängige Autoren profitieren vom Erfolg des Kindle und von Amazons Independent Publishing Plattform – Kindle Direct Publishing (KDP). Amazon.de hat heute verkündet, dass Jonas Winner, Autor der beliebten siebenteiligen Berlin Gothic Serie, innerhalb von 10 Monaten mehr als 100.000 Exemplare über den Kindle Shop verkauft hat. Zudem wurde bekannt gegeben, dass 7 der bisherigen Top 10- und 49 der Top 100- Beststeller in 2012 von Autoren selbständig über KDP veröffentlicht wurden.

Gerüchte: Kommt das Amazon – Smartphone?

11. Juli 2012 – 14:50 | Kommentare deaktiviert für Gerüchte: Kommt das Amazon – Smartphone?

Vieles spricht dafür, dass Amazon zum nächsten großen Wurf ansetzt. Möglicherweise steht tatsächlich schon das erste Smartphone von Amazon in den Startlöchern. Angesichts der zu erwartenden Gewinne in diesem Segment, wäre es erstaunlich, wenn Amazon sich nicht ein Stück vom Handy-Kuchen abschneiden würde. Auch wenn Amazon erst jetzt auf den vollbesetzten Zug aufspringt, könnte man dennoch Angst und Schrecken bei den Mitbewerbern verbreiten. Wie bereits beim Kindle würde auch im Smartphone-Markt der Online-Shopper ausschließlich über den Preis gehen. Schließlich macht Amazon seine größten Gewinne mit Content und der lässt sich auch sehr gut über ein mobiles Gerät verkaufen. Zumal man durch den Kindle bereits viele Erfahrungen und Kontakte bei der Online-Anbindung gesammelt hätte. Es bleibt spannend!

Die Vorbereitungen laufen. Der Kindle Fire kommt

20. Juni 2012 – 16:01 | Kommentare deaktiviert für Die Vorbereitungen laufen. Der Kindle Fire kommt

Heute erreichte uns eine aktuelle Pressemeldung von Amazon, dass der internationale Vertrieb mobiler Apps ab sofort auf den europäischen Markt erweitert wird. Im Einzelnen werden darin Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien genannt. Vieles spricht daher für die Tatsache, dass so der Markt für den Kindle Fire vorbereitet wird. Da bisher in Europa die notwendige Basis für interaktive Inhalte und Apps einfach nicht vorhanden war, wurde der Kindle Fire auch nicht in Europa eingeführt. Doch dies scheint sich mit dieser Meldung nun endlich zu ändern. Auch wenn der Kindle Fire mit einem Android Betriebssystem ausgestattet ist, wurde das Tablet doch so stark an die Bedingungen von Amazon angepasst, dass nur spezielle Applikationen darauf laufen. Ein Start des Amazon Tablet scheint nun im Herbst sehr wahrscheinlich.

Amazon veröffentlicht Update für E-Reader Kindle

7. Juni 2012 – 13:06 | Kommentare deaktiviert für Amazon veröffentlicht Update für E-Reader Kindle

Ab sofort ist ein Update für den E-Reader von Amazon verfügbar. Allerdings ist dies nur für den Kindle erhältlich. Das Update hat eine Größe von ca. 44 MByte und kann über die Website von Amazon heruntergeladen werden. Anschließend muss dann das Update 4.1.0 via USB manuell installiert werden. In den nächsten Tagen soll dann auch ein Update per WLAN verfügbar sein.

Amazon kommt mit zwei neuen Kindle-Modellen?

18. Mai 2012 – 19:27 | Kommentare deaktiviert für Amazon kommt mit zwei neuen Kindle-Modellen?

Die Branche munkelt schon lange darüber, wann Amazon die nächsten Geräte auf dem Markt bringt. Nun soll im Sommer ein neuer Kindle kommen, der möglicherweise das erhoffte beleuchtete Display bietet. Dies wäre dann die direkte Reaktion auf den neuen eReader von Barnes & Noble, der der erste entsprechende eBook Reader war, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen nutzbar ist. Zweites Gerücht dreht sich um einen neuen Kindle Fire. Hier setzt Amazon dann einen Gegenschlag gegen das neue iPad an, denn das aktuelle Tablet konnte in den letzten Wochen die Konkurrenz klar in die Schranken verweisen. Branchenkenner rechnen dann auch mit einem deutlich größeren Display beim Kindle Fire, damit das Gerät wieder Boden gut machen können. Die einschlägigen Quellen sprechen von einer Auslieferung im Herbst.