Skip to main content

kobo aura oder tolino shine

E-Books setzen sich auf breiter Front durch

Gute Nachrichten für Autoren und Anbieter von E-Books. Die aktuelle Untersuchung des Hightech-Verbands BITKOM belegt es eindrucksvoll: Elektronische Bücher sind weiterhin auf dem Vormarsch. Bei einer repräsentativen Umfrage gab rund ein Drittel der Befragten an, E-Books zu lesen.

IFA-Neuheit: eBook-Reader Kobo Aura

IFA-Neuheit: eBook-Reader Kobo Aura Mit einer Akkuladung hält der Kobo Aura bis zu zwei Monate durch, verspricht der Hersteller. Aber nur, wenn man das ebenfalls integrierte Hintergrundlicht in Maßen einsetzt. Beim Kobo Aura handelt es sich nämlich um einen eBook-Reader, bei dem sich … Read more on COMPUTER BILD Apple: US-Justizministerium möchte Amazon einen Wettbewerbsvorteil durch […]