Skip to main content

Paid Content

Nielsen-Studie: Chance für kostenpflichtige Inhalte

Die Voraussetzungen für Online-Bezahlinhalte sind offenbar besser als bisher gedacht. Laut einer neuen internationalen Nielsen-Studie zeigt sich zumindest ein Drittel aller 27.000 Befragten bereit, für den Zugang zu Zeitungen im Web zu bezahlen. Die Ergebnisse machen der Zeitungsbranche Mut, denn vorangegangene Befragungen waren deutlich nüchterner ausgefallen.

Paid Content in Deutschland auf dem Vormarsch?

Immer mehr Tageszeitungen setzen auf Paid Content, bezahlte Beträge. Auch das Hamburger Abendblatt und die Berliner Morgenpost präsentieren ab sofort Ihre lokalen Inhalte nur gegen Bares. Die Leserschaft ist auf jeden Fall nicht begeistert, was unschwer an den teilweise wütenden Kommentare abzulesen ist. Selbst Bild und Welt setzen auf kostenpflichtige Inhalte und gingen in den […]