Skip to main content

produktproben marketing

Amazon startet mit den Kindle Countdown Deals

Wieder einmal startet Amazon eine weitere Möglichkeit, um einzelne E-Book-Titel besser zu vermarkten. Unter der Bezeichnung Kindle Countdown Deals sollen Autoren und Verlage die Chance bekommen, für eine begrenzte Zeit E-Books deutlich günstiger anzubieten. In den USA und in Großbritannien ist das Angebot bereits angelaufen. In Deutschland ist zumindest im KDP-Bereich für Autoren die Funktionalität […]

E-Books setzen sich auf breiter Front durch

Gute Nachrichten für Autoren und Anbieter von E-Books. Die aktuelle Untersuchung des Hightech-Verbands BITKOM belegt es eindrucksvoll: Elektronische Bücher sind weiterhin auf dem Vormarsch. Bei einer repräsentativen Umfrage gab rund ein Drittel der Befragten an, E-Books zu lesen.

Produktproben als Marketing-Instrument

Ähnlich wie bei kostenlosen Lesproben von elektronischen Büchern ist es auch bei klassischen Konsumgütern und Dienstleistungen durchaus sinnvoll, auf kostenlose Produktproben zurückzugreifen. Dabei zieht sowohl der Anbieter als auch der potentielle Käufer einen eindeutigen Nutzen aus der kostenlosen Produktprobe.

Der Anbieter eines beliebigen Produktes setzt damit die Hemmschwelle für einen möglichen Kauf deutlich herunter und der Kunde kann sich kostenlos und unverbindlich ein Bild von dem betreffenden Produkt machen. Zumal jeder Konsument heute vor einem völlig unübersichtlichen Marktangebot steht. Hier kann das Angebot einer kostenlosen Produktprobe den fehlenden Kaufanreiz bieten.