Skip to main content

schreiben

Arbeitsplatzbeschreibung: eBook-Autor

Mit dem Einzug des Selfpublishings in vielen Bereichen der Literatur wird das Berufsbild des klassischen Autors völlig neu geschrieben. Plötzlich lohnt sich der Beruf des Autors wieder und viele Schreiberlinge springen auf den Zug des Selfpublishings auf.

Leser schreiben Geschichten: Die ersten Schritte als Autor führen ins Internet

Bisher war es für einen Autor äußerst schwierig und zeitaufwendig, einen geeigneten Verlag zu finden, um die eigenen Texte zu veröffentlichen. Oft meldeten sich Verlage erst nach langer Zeit mit einer unverbindlichen Ablehnung. Viele Schreiber haben daher schon in den Anfangszeiten ihres Schaffens schnell den Mut verloren und haben den Stift entmutigt zur Seite gelegt. So schlummern wohl noch heute viele gute Texte im Verborgenen, die das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken werden.

Schreibblockade – die Angst der Autoren

Wer regelmäßig Texte verfasst, kennt dieses Problem: eine Schreibblockade. Plötzlich können Sie keinen Text mehr verfassen. Die Ideen sind verschwunden, der Druck steigt und die Blockade ist da. Doch was ist der Auslöser für eine Schreibblockade und das Wichtigste: was kann der Autor dagegen tun. Im schlimmsten Fall kann eine Schreibblockade viele Monate andauern und die Existenz des Schreibers ernsthaft bedrohen. Wir haben einige Tipps und Anregungen zusammengetragen, um eine eigene Schreibblockade mit einfachen Mitteln zu lösen. Meist sind nicht viele Dinge notwendig, um die Sperren aufzuheben.

Schreiben und verdienen mit Pagewizz

Bei PageWizz können Sie Geld verdienen, indem Sie der Welt von Dingen berichten, über die Sie Bescheid wissen und die Ihnen wichtig sind. Schreiben Sie Artikel zu beliebigen Themen und werden Sie gefunden. PageWizz macht Spaß, ist leicht und kostenlos. Sie interessieren sich für Sport, Reisen, Geschichte oder Technik? Oder Sie kennen sich aus, wie […]

Schnelles Schreiben auf mobilen Geräten

Wer regelmäßig auf Smartphones oder Tablet-PCs schreibt, kennt das leidige Thema der doch begrenzten Schreibgeschwindigkeit. Dies betrifft besonders Autoren, Blogger und vergleichbare Menschen, die auch unterwegs viele Inhalte produzieren müssen oder wollen. Diese Idee hat nun der amerikanische Unternehmer Cliff Kushler aufgegriffen.

Kostenloser eMail-Kurs zum eBook-Schreiben

Melden Sie sich zu unserem 5teiligen, kostenlosen E-Mail-Kurs zum Thema „In 7 Tagen zum eigenen eBook“ an! Tragen Sie Ihren Namen & Ihre E-Mail-Adresse ein und der erste Teil wird umgehend in Ihrem Postfach landen! Auch geeignet für eigene eBooks auf dem iPad: http://www.ebookmaker.de/emailkurs.html

NEU: eMail-Kurs für eBook-Autoren (gratis)

Unglaubliches Know-how steht kostenlos für Sie HIER bereit! Überzeugen Sie sich selbst. Dieser E-Mail-Kurs befähigt SIE, endlich mit dem eigenen eBook zu starten! Sie beginnen innerhalb der nächsten Minuten endlich Ihr eigenes eBook-Projekt! Für dieses Thema sind Sie doch schon lange Feuer und Flamme! – Nun bekommen Sie die lang erwartete Chance. Jetzt müssen Sie […]