Skip to main content

Siri

Apple kündigt iOS 6 an

Im Rahmen der jährlichen World Wide Developer Conference (WWDC) präsentiert Apple auch in diesem Jahr eine Reihe von Neuerungen. Besonders für die mobilen Geräte von Apple (iPhone, iPad, iPod Touch) interessant: iOS 6 kommt. Bei dem Update, das wahrscheinlich im Herbst zu erwarten ist, kommt nun endlich eine überarbeitete Version von Siri heraus. Der Sprachassistent soll zukünftig in der Lage sein, Apps per Sprache zu starten. Und dies auch auf dem iPad und allen iPhones. Zudem wird die Cloud-Funktionalität erweitert. So wird zukünftig auch Safari auf die Apple-Cloud zugreifen können. Ferner wird Apple ein eigenes Kartensystem einführen und nicht mehr auf Google Maps zugreifen. Abschließend wird nun auch Facebook ein fester Bestandteil des Betriebssystems iOS 6.

Gerüchte: Kommt iOS 6 bald?

Gerade wurde ein kleines Update (iOS 5.1.1) präsentiert, schon kursieren weitere Gerüchte über das nächste große Update bei Apple. Die unterschiedlichen Quellen überschlagen sich dabei mit den möglichen Neuerungen. Kommt nun Siri für alle Apple Geräte (iPad und ältere iPhones) oder wird nach Twitter auch Facebook direkt in iOS integriert? Möglicherweise wird iCloud weiter ausgebaut oder es gibt eine personalisierte Oberfläche? Häufig wird auch über eine Gesichtserkennung oder über eine verbesserte Kamera-Funktionalität nachgedacht. Gerüchte über Gerüchte. Fakt ist, dass bereits im Juni die nächste Präsentation von Apple ansteht. Was wird also präsentiert? iOS 6 oder nur ein weiteres, kleines Update. Es bleibt wie immer spannend bei Apple.