Skip to main content

Sony

Sonys eBook-Store schließt. Kobo übernimmt

Was sich schon seit einigen Monaten andeutete, wird nun zur Gewissheit: Sonys eigener eBook-Store schließt zum Juni 2014 endgültig seine Forten. Nach nur knapp 2 Jahren zieht Sony für seinen deutschen eBook-Store einen Schlussstrich. Schon vor einigen Monaten schloss auch der amerikanische Store, somit kommt das deutsche Ende nicht ganz überraschend. Ob dies auch das […]

E-Book Empfehlung: Sony eReader PRS-T3

Sony liefert mit seinem aktuellen eBook Reader PRS-T3 und den unterschiedlichen Varianten einen soliden eReader. Besonders bei dem Display kann das Gerät aus dem Hause Sony deutlich punkten. Das Gerät konzentriert sich besonders auf das Lesen von digitalen Inhalten. Auf überflüssiges Beiwerk haben die Macher verzichtet.

Zieht sich Sony aus dem eBook Reader Geschäft zurück?

Schon vor einigen Tagen überraschte die Meldung, dass sich Sony mit seinem neuen eBook Reader PRS-T3 nicht auf dem amerikanischen Markt tummeln wird. Nun ist auch das Vorgängermodell im US-Shop nicht mehr erhältlich. Gibt sich nun Sony endgültig in diesem Markt geschlagen?

Sony USA: Lese-Apps statt eBook Reader

Sony USA: Lese-Apps statt eBook Reader Sony scheint den besonders stark umkämpften US-amerikanischen eBook-Reader-Markt vorerst verloren zu geben. Das neue Modell Sony Reader PRS-T3 wird nicht in den USA zu haben sein, verkündet das Unternehmen. Statt dessen wolle man sich ganz … Read more on lesen.net Bücher.de vermeldet Wachstum im E-Book-Markt Bücher.de vermeldet Wachstum im E-Book-Markt. […]

Fühlt sich an wie ein Buch, liest sich wie ein Buch – der neue ReaderTM von Sony

Fühlt sich an wie ein Buch, liest sich wie ein Buch – der neue ReaderTM von Sony Dank des Reader(TM) (PRS-T3) passt eine ganze Bibliothek im wahrsten Sinn des Wortes in eine Hand: Der eingebaute Speicher bietet Platz für bis zu 1200 elektronische Bücher und auf einer optionalen Micro SD-Karte können noch zehntausende weitere … Read […]

Ausprobiert: Sony E-Book-Reader PRS-T3

Ausprobiert: Sony E-Book-Reader PRS-T3 Sonys neuer E-Book-Reader PRS-T3 hat gegenüber dem Vorgängermodell vor allem zwei Neuerungen: eine höhere Auflösung und ein mitgeliefertes Schutz-Cover. Der Reader fühlt sich außerdem ein ganzes Stück handlicher an und ist kompakter … Read more on Heise Newsticker Jonathan Franzen attackiert Amazon: "Jeff Bezos sieht nach apokalyptischem … Amazon steht im Branchenbuch […]

Sony PRS-T3: Neuer eBook Reader mit Snap-Cover erscheint Mitte September

Sony PRS-T3: Neuer eBook Reader mit Snap-Cover erscheint Mitte September Mit dem PRS-T3 setzt Sony seine eBook Reader-Serie vor. Überraschenderweise hat auch das neueste Modell des Herstellers keine Frontbeleuchtung wie praktisch alle Konkurrenten. Dafür liefert Sony die Lesegeräte mit einem Snap-Cover aus, das die … Read more on netzwelt.de Ebook-Reader mit Beleuchtung und Touchscreen : Amazon […]

Sinnvolles Zubehör für den eBook Reader

Mit der zunehmenden Verbreitung von eBook Readern und Tablets, wächst auch das Angebot für sinnvolles Zubehör. Dabei sind hauptsächlich Leselampen, Netzteile, Hüllen, Schutz für das Display, Halterungen und Bedienstifte im Angebot. Sie schützen in erster Linie das betreffende Gerät oder ermöglichen eine verbesserte Handhabung des jeweiligen Gerätes. Dabei gibt es für alle gängigen Geräte und Hersteller (Kindle Touch, Kobo Touch, Odys, Sony) die passenden Ergänzungen. Besonders bei den Hüllen gibt es eine riesige Auswahl für jeden Geschmack, um nicht nur Schutz zu bieten, sondern dem Gerät auch eine gewisse Individualität zu geben.

Aktion: Sony eBook Reader PRS-T2 für 99 Euro

Seit heute ist die neue eBook-Plattform eBook.de offiziell am Start. Libri.de gehört somit der Vergangenheit an. Pünktlich zum Start bietet eBook.de den neuen eBook-Reader Sony PRS-T2 zu einem Sonderpreis von 99 Euro inkl. drei eBooks an. In ersten Tests konnte das neue Gerät von Sony in allen Belangen überzeugen, daher kann man das Angebot als klares Schnäppchen bezeichnen. Also eine klare Kaufempfehlung für alle eBook-Fans.

Sonys neuer E-Book-Reader

Das geschriebene Wort ist in das digitale Zeitalter eingetreten. Bücher behaupteten sich lange Zeit gegen diesen Trend. Inzwischen können diese jedoch via Tablet auf einem Display gelesen werden. Unter dem Namen E-Book-Reader veröffentlichen Firmen Produkte, welche explizit für das Lesen von Büchern taugen. Den Marktführer stellt derzeit Amazon. Jetzt erscheint jedoch der PRS-T1 von Sony und möchte für Konkurrenz sorgen.

Jetzt Sony PRS-T2 vorbestellen + 5€ Gutschein

Ab dem 7. September ist es soweit. Der neue eBook Reader PRS-T2 aus dem Hause Sony ist dann verfügbar. Das Gerät wird u.a. über Libri vertrieben. Hier einige Eckdaten zu dem neue eReader: 6″ Touchscreen, E-Ink® Pearl Display und Wi-Fi®. Interner Speicher (2 GB), 3 eBooks vorinstalliert.

Sony PRS-T2: der neue eBook Reader von Sony bei Libri

Nun ist es offiziell. Der neue E-Book Reader aus dem Hause Sony steht unmittelbar vor seiner Markteinführung. Bereits ab dem 7. September ist es soweit. Wobei das Gerät ab sofort vorbestellbar ist. Dabei sind zum jetzigen Zeitpunkt nur wenige Details bekannt, was angesichts der baldigen Veröffentlichungen seitens Sony etwas ungeschickt wirkt. Der Sony PRS-T2 ist bei Libri ab September verfügbar, entsprechend hat das Unternehmen auch ein erstes Video mit den ersten Eindrücken veröffentlicht.

Bewegung auf dem eReader Markt

Es kommt Bewegung in den eReader Markt. Vieles deutet auf neue Produkte seitens Amazon hin. Doch auch die Konkurrenz ist nicht untätig. Gerade gibt es die ersten Meldungen über den Sony PRS-T2, allerdings sind momentan kaum technische Details bekannt und der Reader wird momentan nur in den USA angeboten. Hingegen vermeldet Barnes & Noble eine deutliche Preissenkung für seine Tablets. Gleichsam betritt ein alter Bekannter den Markt. Microsoft wird mit seinem Tablet Surface erwartet und will sicherlich auch ein Stück vom Kuchen haben. Bleibt noch Amazon übrig, dass ebenfalls mit neuen Geräten aufwarten soll. Bleibt die Frage, ob bei so großer Konkurrenz tatsächlich alle Anbieter einen entsprechenden Absatzmarkt finden werden.

eBooks kommen auf die Konsole

Die Anzeichen mehren sich, dass die führenden Spiele-Konsolen das eBook für sich entdeckt haben. So berichten unterschiedliche Medien von einem aktuellen Angebot seitens Sony, das Besitzern der Playstation zukünftig die Möglichkeit bietet, elektronische Dokumente und eBooks auf der eigenen Konsole zu nutzen. Der Schwerpunkt soll dabei auf Titel speziell für Kinder liegen.