Skip to main content

Verkauf

E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern

E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern. [Bild: E-Book-Hersteller Kobo stoppt Verkauf von kinderpornografischen Büchern]. Bei E-Books hat man die Chance selbstverlegte Bücher in die Angebote einzupflegen. Nun hat der … Read more on ShortNews.de Self-Publishing mit Vorschuss: BookRix Selected nimmt erste Autorinnen unter … Die beiden Indie-Autorinnen erhalten […]

Amazon verkauft auch in Größbritannien mehr E-Books als gedruckte Bücher

Wofür Amazon immerhin vier Jahre in den USA benötigte, hat der Konzern nun bereits nach zwei Jahren in Großbritannien erreicht. Erstmals wurden bei unserem englischsprachigen Nachbarn mehr elektronische Bücher (E-Books) als wie gedruckte Bücher, Paperbacks und Hardcover verkauft. Dabei ist ähnlich wie in Deutschland auch hier der Kindle Fire noch garnicht auf dem Markt, der besonders in den USA für einen wirklichen Kaufrausch sorgte. So rechnet Amazon in seiner aktuellen Meldung vor, dass auf 100 Bücher immerhin 114 E-Book-Verkäufe kommen. Verantwortlich seinen wohl in erster Linie die Kindle-Nutzer, die im Durchschnitt meist den vierfachen Umsatz bringen. Zudem sind einige Bestseller als E-Books erschienen, die ebenfalls für den großen Erfolg sorgten.

Geschenke-Trends bei Amazon.de

Amazon veröffentlicht einen ersten Geschenke-Trend zum Weihnachtstrend für die einzelnen Kategorien. Bei der Kategorie Elektronik liegt der Kindle eReader klar auf der No.1. Hoffentlich ein gutes Zeichen für Leser und Autoren. Angaben für eBooks fehlen allerdings.

Moneyliner.de wird als eBook-Shop erweitert

Ab sofort bietet Moneyliner.de, der Webshop für intelligente Software, die Möglichkeit, ausgesuchte Dokumente, Vorlagen, eBooks und verschiedene Software-Produkte direkt aus dem Shop heraus als Download herunterzuladen. Wer bei eBooks (elektronischen Büchern) endgültig auf lange Wartezeiten bei der Lieferung verzichten will, findet unter Moneyliner.de ab sofort eine leistungsstarke Download-Funktion, die das digitale Ausliefern in Sekundenschnelle ermöglicht. […]

Vorsicht: Originalverpackung

Wer in diesen Tagen sich gerne ein iPad oder ein neues iPhone kaufen möchte, der sollte beim Kauf über eBay äußerst vorsichtig agieren. Hier sind momentan einige „Witzbolde“ unterwegs, die nur die entsprechenden Originalverpackungen verkaufen, natürlich ohne Hardware. Mit einem nicht ganz eindeutigen Text erzielen diese Angebote teilweise astronomische Verkaufssummen. Meist greifen hier ungeübte Käufer […]

Tradoria: der passende Shop für eBooks

Fast jeder eBook-Autor (Händler) ist auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Erweiterung des eigenen Geschäfts. Da wir selbst überzeugter Händler bei Tradoria sind, möchten wir heute die Gelegenheit nutzen, Ihnen Tradoria wärmstens zu empfehlen.