Skip to main content

wwf im wald da sind die räuber

WWF schlägt Alarm: Im Wald, da sind die Räuber

Für die Produktion deutscher Kinderbücher wird der tropische Regenwald abgeholzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Montag veröffentlichte Untersuchung des WWF. Für ihre Studie „Im Wald, da sind die Räuber“ nahmen die Umweltschützer stichprobenartig 79 Buchtitel deutscher Verlage unter die Lupe. Das Ergebnis des „Tropenholz-Dopingtests“: Fast 30 Prozent der untersuchten Kinderbücher enthielten erhebliche Mengen Tropenholz.